MA 36: Dietmar Klose neuer Abteilungsleiter

Bezirksamtsleiter des MBA 1/8 wechselt an die Spitze der MA 36

Wien (OTS/RK) - Dr. Dietmar Klose wird mit 1.Juli zum neuen Abteilungsleiter der MA 36 - Technische Gewerbeangelegenheiten, behördliche Elektro- und Gasangelegenheiten, Feuerpolizei und Veranstaltungswesen – bestellt. Im Beisein der zuständigen Stadträtin, Mag.a Ulli Sima, Baudirektorin DI Brigitte Jilka und dem stv. Vorsitzenden der Gewerkschaft der Wiener Gemeindebediensteten, Norbert Pelzer, überreichte der Magistratsdirektor der Stadt Wien, Dr. Erich Hechtner, dem bisherigen Leiter des MBA 1/8 (Magistratisches Bezirksamt zuständig für den 1. und 8.Bezirk), Dietmar Klose, gestern Nachmittag das Bestellungsdekret.

Der 55-jährige Jurist, der im Dezember vor 30 Jahren in den Dienst der Stadt Wien eingetreten ist, hat sich vor allem durch die Pionierarbeit im Bereich des „Frontoffices“ der Magistratischen Bezirksämter – also der Einführung von „einer Anlaufstelle“ innerhalb eines Bezirksamtes – profiliert, betonte Magistratsdirektor Hechtner anlässlich der Amtseinführung.

Eine Besonderheit der MA 36 sei die Vielfalt ihrer Aufgabenfelder. Schon allein der umfassende Titel der Abteilung „sei Programm“ und die mehr als 20.000 Geschäftsfälle im letzten Jahr geben ein beredtes Zeugnis für das riesige Aufgabenfeld dieser Fachabteilung, waren sich alle Gratulanten einig.

Die für die MA 36 zuständige Stadträtin Ulli Sima freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Leiter. „Es wartet ein breites Betätigungsfeld auf Sie und die Herausforderungen sind groß. Aber ich bin mir sicher, dass Sie diese bestens meistern werden und ich heiße Sie in meinem Team herzlich willkommen“, so Sima.

Die Herausforderung für den Leiter einer solchen Abteilung sei es, die „große Klammer für alle Tätigkeitsfelder“ zu finden und zu bilden, so Magistratsdirektor Hechtner. Die Bereitstellung von Expertise, ausreichende Verwaltungspraxis, sowie Verantwortung mit Augenmaß bei Genehmigungs- und Überprüfungsverfahren und aber auch bei Veranstaltungen zum Schutz der Umwelt und der Sicherheit der Menschen, werden gefordert.

Klose habe im Laufe seiner Karriere Umsicht, Augenmaß und den nötigen Respekt vor der Verantwortung, aber auch das bewusste Querdenken bei eingefahrenen Abläufen, gezeigt, beschrieb Hechtner Kloses Kernkompetenzen. Den sicherlich nicht immer einfachen Job als Leiter der MA 36 werde Klose daher exzellent meistern.

Dem scheidenden Abteilungsleiter, Mag. Wolfgang Schieferle, der auf eigenen Wunsch aus dem Dienst des Magistrats ausgeschieden ist, dankten alle unisono für seine Mitarbeit und wünschte ihm für seinen weiteren Werdegang alles Gute.

(Schluss) lei

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Leiter
Magistratsdirektion
Tel: +43 1 4000 82552
Email: andrea.leitner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012