Tier und Mensch auf Schloss Halbturn

Neue Jahresausstellung im Barockjuwel bis 26. Oktober 2016

Burgenland, Halbturn (OTS) - Am 21. April wurde die diesjährige Ausstellung "TIER – MENSCH. Mythos, Fabelwesen und Wirklichkeit“ im Schloss Halbturn durch Landeshauptmann Hans Niessl feierlich eröffnet.
Die Schau erzählt von der vielseitigen Beziehung zwischen Mensch und Tier. Verblüffende Präparate aus der weltberühmten Zoologischen Sammlung der Universität Wien zeigen uns die Entwicklung und die Vielfältigkeit der Tierwelt. Der mythische Aspekt von Tieren begegnet uns mittels Fabeltiere wie Einhorn, Pegasus, Wolpertinger oder chinesische Drachen. Die Ausstellung, die Skurriles, Unterhaltsames und Überraschendes zeigt, ist bis 26. Oktober 2016 von Dienstags bis Sonntags und Feiertags von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Ein Tag auf Schloss Halbturn

Planen Sie einen Tagesausflug und verbinden Sie die Ausstellung mit einem Besuch in der Vinothek, spazieren Sie durch den Skulpturenpark und genießen Sie die exzellente Küche des Restaurants Knappenstöckl. Schloss Halbturn mit der barocken Parkanlage ist nur 45 Minuten von Wien, Eisenstadt und Bratislava entfernt und eignet sich auch gut für Gruppenreisen.

Schloss Halbturn, 7131 Halbturn
www.schlosshalbturn.com

Rückfragen & Kontakt:

Kulturverein Schloss Halbturn, 7131 Halbturn
Tel.: +43 (0) 2172 8594-42, presse@schlosshalbturn.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002