„Guten Morgen Österreich“ in der Golfgemeinde Stegersbach

Mit Eva Pölzl, Martin Ganster und Stargast Andy Lee Lang sportlich Richtung Wochenende

Wien (OTS) - Am 22. April 2016 macht das neue ORF-Frühfernsehen Halt in Stegersbach, ab 6.00 Uhr wecken Eva Pölzl und Martin Ganster in ORF 2. Stegersbach ist für Golfbegeisterte ein Paradies, da liegt es auf der Hand, dass das allmorgendliche „Früh-Stück“ mit Golf zu tun hat: Schaffen 22 Golfer in 222 Sekunden 22 Golfbälle aus 22 Meter Entfernung in ein Weinfass zu chippen? Doch in Stegersbach gibt es nicht nur den Golfsport, die Gegend eignet sich auch ausgezeichnet zum Laufen und Walken. Eva Pölzl und Martin Ganster begrüßen Laufexperten im „Guten Morgen Österreich“-Mobil und beantworten die Frage nach dem richtigen Schuhwerk. Wer sich bisher also nicht zu regelmäßigem Sport durchringen konnte, hat ab Freitag keine Ausreden mehr! Auch nicht Stargast Andy Lee Lang.

Das Tagesthema am Freitagmorgen: „Selbstoptimierung“

Schneller, schöner, leistungsfähiger – Um sich selbst zu optimieren, greifen immer mehr Menschen zu technischen Hilfsmitteln. Mittels neuer Technik werden Schritte gezählt, Schlafstunden gemessen und Kalorien berechnet. Doch wird man durch Selbstoptimierung auch gleich glücklicher? Antworten darauf geben Sportwissenschafterin Michaela Hösch und Psychotherapeutin Gottfrieda Kaiser.

Das Servicethema: „Der richtige Laufschuh“

Das Wochenende steht vor der Tür, viele nutzen die Freizeit für einen Lauf. Ob Kurz- oder Langstrecke, ohne richtigen Laufschuh wird jeder Meter schnell zur Qual. Wie man den richtigen Schuh findet und was es zu beachten gilt, besprechen Eva Pölzl und Martin Ganster mit dem Sportarzt Aaron Wegscheidler und dem orthopädischen Schuhmacher Joachim Schmidt.

Pfiat di Burgenland, Servus Salzburg! Die Sport- und Kulturwoche rund um Salzburg

Ab Montag, dem 25. April, melden sich Lukas Schweighofer und Nina Kraft ab 6.00 Uhr aus Salzburg. Und das sind die Gemeinden der nächsten Woche:

25. April: Adnet mit Olympiasieger Fritz Strobl
26. April: Großgmain
27. April: Bergheim mit „Rad-Weltreisendem“ und Ex-„Tour de France“-Teilnehmer Gerrit Glomser
28. April: Stadt Salzburg mit dem Chor Piccanto, Sieger der „Großen Chance der Chöre“
29. April: Stadt Salzburg mit Gesamtweltcup-Siegerin Alexandra Meißnitzer

Vom aktuellen Tagesthema bis zum täglichen Kochrezept: die Highlights der Sendung zum Nachlesen auf http://tv.ORF.at/gutenmorgen.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007