ORF-Premiere für „Ein Geheimnis im Dorf – Schwester und Bruder“ mit Franziska Weisz, Max von Thun und August Schmölzer

ORF/ZDF-Heimatfilm nach einem Drehbuch von Konstanze Breitebner am 30. März um 20.15 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Ein Dorf, eine Bürgermeisterin, ein gut gehütetes Geheimnis: Ein spannender Fernsehabend erwartet die Zuschauer von ORF 2 am Mittwoch, dem 30. März 2016, wenn um 20.15 Uhr mit der ORF-Premiere von „Ein Geheimnis im Dorf – Schwester und Bruder“ die Fortsetzung eines ausgezeichneten Publikumserfolgs auf dem Programm steht. Neo-„Tatort“-Kommissarin Franziska Weisz, Max von Thun, August Schmölzer und David Christopher Roth spielen nach einem Drehbuch von Konstanze Breitebner, die bereits für den ersten Teil „Die Fremde und das Dorf“ eine Romy entgegennehmen konnte, und unter der Regie von Peter Keglevic. In weiteren Rollen sind u. a. Franziska Walser, Harald Schrott, Sissy Höfferer und Michael Menzel zu sehen. Einen kurzen Gastauftritt hat der Journalist Frido Hütter.

Mehr zum Inhalt von „Ein Geheimnis im Dorf – Schwester und Bruder“

Als der neu gewählte Bürgermeister tödlich verunglückt, übernimmt seine junge Stellvertreterin Irene Kemmer (Franziska Weisz) vorübergehend das Amt. Mit ihren Entscheidungen eckt sie im Dorf schnell an. Irene weigert sich, eine längst notwendige Umfahrungsstraße zu bewilligen. Auch als der Sternekoch Paul Berger (Michael Menzel) das alte Dorfgasthaus wiederbeleben will, stellt sie sich quer. Dahinter scheint mehr als nur der Wunsch nach einer sauberen Amtsführung zu stecken, denn seit Langem wird Irenes Leben von einem brisanten Familiengeheimnis überschattet, das schwer auf ihrer Seele lastet.

„Ein Geheimnis im Dorf – Schwester und Bruder“ ist eine Koproduktion von ORF, ZDF und FILM27, hergestellt von FILM27 mit Unterstützung des Fernsehfonds Austria und Cinestyria Filmcommission and Fonds.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005