Erst wenige Wochen online und schon in der TV-Show „2 Minuten 2 Millionen“: das variable Wickelkleid von >KUKLA<

Morgen Dienstag, 22. März 2016 um 20:15 auf puls4 stellt die Gründerin Stefanie Kukla in „2Minuten 2 Millionen“ ihre Produktentwicklung vor.

Wien (OTS) - Vorab ein kleiner Einblick in den Pitch der Kandidatin:
http://www.puls4.com/video/2-minuten-2-millionen/play/3011154

Das Wiener Label >KUKLA< www.madamekukla.com hat ein Wickelkleid für Frauen geschaffen, das nicht nur one-size ist und auf unbegrenzt viele Varianten getragen werden kann, sondern auch zu jedem Frauentypus und Anlass passt. Das zeigen auch die vielfältigen Bilder hier: https://instagram.com/madamekukla/

Auf die Frage, wie die Idee entstand, sagt die Gründerin Stefanie Kukla: „Ich war auf der Suche nach einem Kleidungsstück, das sich meinen Bedürfnissen und meinem Alltag anpasst. Es sollte variabel sein, auffallen und in jedem Fall bequem sein.“

Die Gründerin erkannte das Potential ihrer Erfindung sehr schnell:
jede Frau kombiniert es anders, jede Frau wird zu ihrer eigenen Designerin. Das war für sie der Startschuss den Bürojob an den Nagel zu hängen und ein ganzes Jahr lang den Produktlaunch des europäischen Labels vorzubereiten.

KUKLA steht für hands-on Frauen, die leidenschaftlich gern ihr Leben - und ihren eigenen #madamekukla style - gestalten.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Stefanie Kukla
hello@madamekukla.com 06504907490
www.madamekukla.com
https://instagram.com/madamekukla/
https://www.facebook.com/madamekukla/timeline
#madamekukla

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009