Top-Reichweite und 84 Prozent mehr Anfragen: Makler profitieren von Immowelt

Nürnberg (ots) - Mit Immowelt schneller ans Ziel: Makler erhalten im Jänner 84 Prozent mehr Anfragen von Immobiliensuchenden als im Vorjahreszeitraum / Top-Reichweite: 1,15 Millionen Visits im Jänner / Größte Werbekampagne der Unternehmensgeschichte wird auf zahlreichen TV-Sendern fortgesetzt

Bei immowelt.at, einem der führenden Immobilienportale, bekommen Makler jetzt noch mehr Resonanz auf ihre Inserate. Im Jänner 2016 erhielten Makler durchschnittlich 84 Prozent mehr Anfragen von Immobiliensuchenden als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig verzeichnete immowelt.at mit 1,15 Millionen Visits im Jänner mehr Besuche als je zuvor: im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von 51 Prozent.

Erfolgreicher TV-Spot läuft auf zahlreichen Sendern

"Durch die hohe Nachfrage hat sich das Preis-Leistungs-Verhältnis für unsere Kunden erneut stark verbessert", berichtet Immowelt-CEO Carsten Schlabritz. "Mit der größten Werbekampagne der Unternehmensgeschichte, gezielten Vertriebsaktivitäten und Produkten, die auf die Anforderungen der Immobilienprofis zugeschnitten sind, haben wir unsere Marktposition weiter ausgebaut." Der Immowelt-CEO kündigt an, dass die erfolgreiche Werbekampagne aus 2015 auch in diesem Jahr fortgesetzt wird. Der Spot wird durchgängig auf zahlreichen TV-Sendern wie ORF, RTL, RTL 2, Pro 7, ATV, Kabel 1 und Puls 4 ausgestrahlt. Darüber hinaus ist die Kampagne auf prominenten Portalen wie gmx.at, Krone.at, OE24.at und news.at zu sehen.

Diese und andere Pressemitteilungen von immowelt.at finden Sie in unserem Pressebereich unter http://presse.immowelt.at.

Über immowelt.at:

Die Immobilienplattform www.immowelt.at ist mit 1,15 Millionen Visits* pro Monat einer der führenden Online-Marktplätze für Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien in Österreich. Pro Monat werden dort mehr als 43.000 Miet- und Kaufimmobilien angeboten. Betreiber des Portals ist die Nürnberger Immowelt AG, zu deren Portfolio weitere erfolgreiche Portale wie immowelt.de und crozilla.com sowie effiziente CRM-Softwarelösungen für die Immobilienbranche gehören. Das Unternehmen ist Teil der Immowelt Group, zu der auch das Immobilienportal immonet.de gehört.

* Adobe Analytics; Stand: Jänner 2016

Rückfragen & Kontakt:

Immowelt AG
Nordostpark 3-5
D-90411 Nürnberg

Pressekontakt:
Barbara Schmid
+49 911 520 25-462

Claudia Franke
+49 911 520 25-861

presse@immowelt.at

www.facebook.com/immoweltAT

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004