Stadtradler bringt mit der Luxusmarke BELLA CIAO zu Frühlingsbeginn italienische Fahrradkultur nach Österreich

Stadtradler, Spezialist für Hollandräder und andere Stadträder, erweitert seine Kollektion um die italienische Luxusmarke BELLA CIAO

Wien (OTS) - Sein 4-Jahres-Jubiläum startet Stadtradler mit der Markteinführung der handgefertigten italienischen Designklassiker, die ab sofort verfügbar sind.

Als einziger BELLA CIAO-Händler Österreichs bietet Stadtradler die exklusiven, in Norditalien handgefertigten und in Deutschland pulverbeschichteten und fertig zusammengebauten Fahrräder an, die ideal für den Einsatz in der Stadt geeignet sind. Sie sind angenehm leicht, schnell und wendig. Die Damenmodelle zeichnen sich durch ihren charakteristischen Schwung des Oberrohrs – den sogenannten ‘Frascona’-Schwung’ aus, die Herrenräder durch ihren typisch langen Radstand, der einen hervorragenden Geradeauslauf garantiert. Mit gerade einem Zoll Oberrohrdurchmesser sind die BELLA CIAO Fahrradrahmen zudem extrem schlank.

"Stadtradler erweitert mit BELLA CIAO sein Portfolio für Kunden, denen die Kombination von klassischer Eleganz, leichtem Gewicht und individueller Gestaltung wichtig ist", erklärt Mikko Stout, Gründer und Inhaber von Österreichs führendem Hollandrad-Shop. "Unsere Stadträder-Palette reicht von klassisch bis modern, von traditionell bis elektrisch und verbindet praktische Details und kultiges Design miteinander", weist Stout auf die Besonderheiten seiner Produkte.

"Die Entscheidung für ein BELLA CIAO-Rad heißt, auf ein alltagstaugliches Rad mit der Präzision eines Sportwerkzeugs zu setzen", erläutert Matthias Maier, Geschäftsführer von BELLA CIAO. "Unsere Fahrräder sind auf das Wesentliche reduziert und in der besten Tradition italienischer Fahrradmanufaktur hergestellt -angereichert um deutsche Qualitäts- und Detailversessenheit", so der Geschäftsführer des in Berlin ansässigen Unternehmens, wo Design und Prototypenentwicklung beheimatet sind. "Mit Mikko Stout haben wir einen holländischen Rad-Liebhaber als Vertriebspartner gefunden, der mit seinen hippen und praktischen Stadträdern und seinem stylischer Stadtradler Shop im Zentrum Wiens bestens zu Bella Ciao passt".

Pressefotos:
www.stadtradler.at/de/press.html

Stadtradler: Facts & Figures

„Stadtradler“ ist Wiens erster Hollandrad Shop und bietet ein einzigartiges Sortiment von Hollandrädern und anderen Stadträdern, Zubehör für Stadträder sowie Fahrradwartung an. Die umfassende Zubehörkollektion ist speziell für Radfahrten in der Stadt zusammengestellt. Inhaber ist der gebürtige Holländer Mikko Stout, der die vergangenen 15 Jahre als Manager eines internationalen Konzerns tätig war. Stout radelt seit 20 Jahren ganzjährig mit seinem Hollandrad durch Wien.

Karlsgasse 16 (gleich bei der Karlskirche), 1040 Wien www.stadtradler.at
Tel.: +43 664 340 1568

Rückfragen & Kontakt:

Mikko Stout / Stadtradler
Tel.: 0664 3401568
mikko.stout@stadtradler.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007