SP-Haase ad FP-Oberlechner: Fakten verschlafen oder nicht verstanden?

Wien (OTS/SPW) - „Wie immer ist es mehr als bedauerlich, dass die FPÖ offenbar jede Information, die sie in der gestrigen Sitzung annehmen hätte können, völlig ignoriert. Würden FP-Oberlechner und seine KollegInnen sich wirklich für die Problematik interessieren, hätten sie in der Bezirksvertretungssitzung wahrgenommen, dass bereits ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt wurde und schon längst auf allen Ebenen gearbeitet wird, so die SPÖ-Klubvorsitzende aus Ottakring, Susanne Haase, in Replik auf eine aktuelle Aussendung der Freiheitlichen.

"Die FPÖ hat die zahlreichen, täglich stattfindenden BürgerInnengespräche, den vergangenen Sicherheitsgipfel mit Polizei, Sucht- und Drogenkoordination sowie dem Magistrat, die verbesserte Straßen- und Gehsteigbeleuchtung am Brunnenmarkt, die Entfernung der Sträucher zwischen Thaliastraße und Josefstädter Straße, um vermeintliche Verstecke zu verhindern, und die intensiven Reinigungsmaßnahmen entlang der U6 offenbar verschlafen, oder einfach nicht verstanden. Anders sind die neuerlichen Entgleisungen und Angriffe nicht zu verstehen", kritisiert Susanne Haase die Aussagen von FP-Oberlechner und Heinrichsberger.

Haase verweist in diesem Zusammenhang auf den persönlichen Einsatz des Ottakringer Bezirksvorstehers, Franz Prokop, der sich in dieser Causa bereits an die zuständigen Ministerien gewandt hat und erläutert: "Maßnahmen gegen Kriminalität jeglicher Art werden immer noch vom Innen- bzw. dem Justizministerium getroffen."

"Niemand stiehlt sich aus der Verantwortung - außer die FPÖ selbst. Wie leider zu erwarten, kommen auch diesmal von der FPÖ ausschließlich niveaulose Anschuldigungen sowie hetzerische Parolen. Produktive Lösungsansätze und sinnvolle Gespräche sind - wie immer -Mangelware", schließt Haase.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien
+43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001