ATV: Kiesbauer und Thür für ROMY nominiert

Voting auf ATV.at/romy ab sofort möglich

Wien (OTS) - Die ATV-Stars Arabella Kiesbauer und Martin Thür sind erneut für den wichtigsten Fernsehpreis des Landes, die Kurier-ROMY, nominiert. „Höchste Zeit, dass diese beiden Top-Moderatoren für ihre Leistungen gewürdigt werden“, so ATV-Geschäftsführer Martin Gastinger. „Sie moderieren qualitativ hochwertige Sendungen und beide machen ihren Job mit absoluter Leidenschaft.“ Kiesbauer stellt sich in der Kategorie „Beliebteste/r Moderator/in Unterhaltung“ dem Publikums-Voting und „Klartext“-Moderator Martin Thür hofft im Bereich „Beliebteste/r Moderator/in Information“ auf Stimmen. Von 22. Februar bis 18. März läuft das Online-Voting, im April werden die besten ihrer Zunft bei der ROMY-Gala gekürt.

TV-Kupplerin Kiesbauer ist derzeit mit drei höchst erfolgreichen Shows auf dem Schirm zu sehen: Mit dem ATV-Quotenhit „Bauer sucht Frau“ startete sie 2014 beim Privatsender, mit „Wirt sucht Frau“ und „Bauer sucht Frau - Die zweite Chance“ setzt sie aktuell ihren Erfolg weiter fort und ist mittlerweile zum fixen Bestandteil der ATV-Prime-Time geworden.

Polit-Talker Martin Thür besticht in der mittlerweile vierten Staffel seiner Diskussionssendung „Klartext“ durch seine gefürchteten Fragen. Vom Bundeskanzler abwärts waren bisher alle namhaften politischen PlayerInnen des Landes in seiner Sendung. Besonders die Spezialausgaben seines Formats zu vergangenen Wien-Wahl gelten als Highlight - mit ein Grund für die Neuauflage zur Bundespräsidentschaftswahl, bei der ab 14. März alle SpitzenkandidatInnen bei Thür Platz nehmen.

2015 freute sich ATV bereits über den Spezialpreis der Jury für „Klartext“, so wie in den Jahren davor für „Bauer sucht Frau“ und „Hi Society Backstage“. Der damalige ATV-Moderator Volker Piesczek wurde zwei Mal zum beliebtesten TV-Moderator in der Kategorie „Unterhaltung“ gewählt.

Wer seine Stimme für die ATV-Stars abgeben möchte, kann auf ATV.at/romy am Voting teilnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

ATV Privat TV GmbH & Co KG
Lisa Fuchs, MSc
Pressesprecherin / Leiterin Presse & PR
+43-(0)1-21364 - 753 oder +43-(0)664-6212 - 753
lisa.fuchs@atv.at
www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001