Amtsübergabe Verteidigungsministerium – Klug: Bundesheer ist Sicherheitsnetz der Republik

Flüchtlingskrise hat gezeigt, welche wichtige Bedeutung das Österreichische Bundesheer für Österreich hat

Wien (OTS/SK) - Beim Festakt im Verteidigungsministerium anlässlich der Amtsübergabe vom jetzigen Infrastrukturminister Minister Gerald Klug an den neuen Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil erklärte Klug: „Nach knapp drei Jahren gebe ich das Amt des Bundesministers für Landesverteidigung und Sport in die Hände meines geschätzten Nachfolgers Hans Peter Doskozil. Ich zähle diese Jahre zu den ereignisreichsten, spannendsten und lehrreichsten Jahre meines bisherigen Lebens. Auch wenn es nicht immer einfach war, ich möchte keine Sekunde missen.“****

Die Flüchtlingskrise hätte gezeigt, welche wichtige Bedeutung das Österreichische Bundesheer für die Republik habe. Das Bundesheer sei das „Sicherheitsnetz der Republik“. Man könne „an den Herausforderungen, die mit der Flüchtlingskrise über uns hereingebrochen sind, ablesen, wie vielfältig die Fähigkeiten unserer Armee sind“.

Der Assistenzeinsatz sei aber nur „die Spitze des Eisberges“. Die Armee ist auch „in der Ursachenbekämpfung tätig“, sagte Klug. Soldatinnen und Soldaten seien rund um den Globus tätig, um Fluchtursachen zu bekämpfen und „Sicherheit, Stabilität und Frieden“ zu sichern. Klug betonte, dass man „mit voller Überzeugung“ hinter diesen Einsätzen stehe, da Krisen, Konflikte und Instabilität immer auch negative Folgen für Europa und damit für Österreich haben.

„Damit diese Leistungen erbracht werden können, braucht es zwei Grundvoraussetzungen. Tragfähige, auf das Ziel ausgerichtete Strukturen und auch die dafür nötige Ausstattung“, sagte Klug. Dazu sei einiges mit dem Strukturpaket gelungen. „Mir ist bewusst, dass das mit Sicherheit nicht das Ende des eingeschlagenen Weges sein kann. Aber die Richtung stimmt“, sagte Klug. (Forts.) up/sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001