ORF-Oberösterreich Moderatorin Jutta Mocuba wünscht „Guten Morgen Österreich“

Neues österreichweites ORF-Frühfernsehen mit der beliebten Redakteurin und Moderatorin startet in Oberösterreich im Mühlviertel

Linz (OTS) - „Guten Morgen Österreich“ heißt das neue ORF-Frühfernsehen, das ab 29. März von Montag bis Freitag täglich zwischen 6.00 und 9.00 Uhr in ORF 2 zu sehen sein wird. Die Sendung macht jede Woche mit wechselnden Moderatorenduos in einem anderen Bundesland Station. Durch die Oberösterreich-Wochen begleitet die beliebte Redakteurin und Moderatorin Jutta Mocuba das Publikum gemeinsam mit dem Salzburger Lukas Schweighofer.

Mocuba präsentiert seit März 2006 „Oberösterreich heute“, die beliebteste Fernsehsendung des Bundeslandes. Außerdem kennen die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher ihre Stimme aus RADIO OBERÖSTERREICH. Mit „Guten Morgen Österreich“ gelingt der Linzerin der Sprung ins nationale Fernsehen.

Mit dem Frühfernsehen setzt der ORF ein völlig neues Konzept um. „Guten Morgen Österreich“ kommt jeden Woche aus einem anderen Bundesland und jeden Tag aus einem anderen Ort. Gesendet wird aus einem mobilen Studio, das am jeweiligen Sendeort aufgebaut wird. Die Sendung wird zur Gänze von dort präsentiert.

Für ORF-Landesdirektor Mag. Kurt Rammerstorfer bedeutet „Guten Morgen Österreich“ mehr Kompetenz und Sendezeit für die Landesstudios: „Mit dem neuen Frühfernsehen wird das Bundesländer-Fernsehen deutlich ausgeweitet. Und wir sind auch näher beim Publikum.“

Start von „Guten Morgen Österreich“ aus Oberösterreich ist am Montag, 9. Mai, im Mühlviertel.

Spannende Herausforderung
Jutta Mocuba, Moderatorin der Oberösterreich-Ausgaben von „Guten Morgen Österreich“, freut sich auf eine neue Herausforderung: „Drei Stunden Live-Sendung – und zwar jeden Tag. Das wird schon spannend. Und das frühe Aufstehen ist auch kein Problem. Ich war nie ein Morgenmuffel.“ Mocuba freut sich, dass das neue Frühfernsehen die Vielfältigkeit von Oberösterreich präsentiert, regionale Besonderheiten und auch Schmankerl im wahrsten Sinne des Wortes.

Jutta Mocuba: Vielseitig, kompetent und erfahren
Nach Abschluss des Studiums für Publizistik und Politikwissenschaft in Wien (samt Stationen als Journalistin im Printbereich) kehrte Jutta Mocuba in ihre Heimat nach Linz zurück und startete im Mai 2000 als Reporterin und Redakteurin des ORF Oberösterreich, wo sie ihren Wirkungskreis stetig erweiterte und zum Publikumsliebling wurde. Seit 2002 moderiert sie auch die Vormittags- und Nachmittagssendungen „Das RADIO OBERÖSTERREICH-Café“ und „Servus Oberösterreich“, seit 2006 „Oberösterreich heute“. Weiters gestaltet Mocuba das sonntägliche Radiofrühstück „Linzer Torte“. Zuletzt präsentierte die vielseitige und kompetente Moderatorin Oberösterreichs Kandidaten von „9 Plätze – 9 Schätze“.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Oberösterreich
Landesdirektion
+43 (0)732/6900-24211
landesdirektion.ooe@orf.at
ooe.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OOB0001