Filmstar aus dem Film “Wie Brüder im Wind” fliegt über die Schanze am Kulm!

Kulm (OTS) - Der tierische Schauspielkollege von Tobias Moretti und Patenkind der ÖSV-Skisprungathleten, Adler Alexander der Große, flog im Wettkampf mit den Skispringern über die Schanze am Kulm und begeisterte die Welt mit seinen Eagle Cam-Aufnahmen!

Weltweit über 50 Millionen TV-Zuseher konnten durch die Aufnahmen der Ealge-Cam die Welt aus der Adlerperspektive sehen und bekamen so ein Gefühl dafür, wie sich Fliegen anfühlt. 25.000 Zuseher erlebten das Spektakel live am Kulm mit.

Adler Alexander flog mit einer Geschwindigkeit bis 200 km/h und erreichte das Ziel doppelt so schnell wie die Skiflieger. Die Weite seiner Flüge wurde nicht gemessen, da der Adler seinen menschlichen Skiflug Kollegen gegenüber klar im Vorteil ist. Einen Clip der Eagle Cam Aufnahmen gibt es hier zum kostenfreien Download:
http://we.tl/EQCBDVVYIo

Solche und ähnliche Aufnahmen werden im Film Wie Brüder im Wind zu sehen sein, der am 29. Jänner in die Kinos kommt.

Der zwölfjährige Lukas (Manuel Camacho) erlebt vor dem grandiosen Bergpanorama keine glückliche Kindheit: Er und sein Vater (Tobias Moretti) verstehen sich nicht und haben schon lange nicht mehr miteinander gesprochen. Als Lukas einen aus dem Nest gefallenen jungen Adler findet, zieht er ihn heimlich auf, weil der Vater die Adler als Räuber seiner Schafe verfolgt. Förster Danzer (Jean Reno) unterstützt ihn dabei. Der Adler Abel entwickelt sich prächtig - doch es kommt der Tag, an dem Lukas ihm seine Freiheit zurückgeben muss, damit Abel sein selbstbestimmtes Leben beginnen kann. Nach einer Auseinandersetzung mit seinem Vater vermisst der verzweifelte Lukas seinen gefiederten Freund so sehr, dass er sich auf die Suche nach Abel macht ...

„Wie Brüder im Wind” ist eine atemberaubende Mischung aus einer dramatischen Geschichte und gewaltigen Naturaufnahmen. Zwei Meister ihres Fachs haben sich zu diesem Zweck zusammengetan: Otmar Penker, der renommierte Kameraspezialist für die alpine Fauna, und Gerardo Olivares, der von den Kritikern gefeierte Regisseur emotional mitreißender Familienfilme. www.wiebrüderimwind.at

Adler Alexander der Große lebt auf der Adlerarena Burg Landskron und kann dort in den Sommermonaten besucht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Für Warner Bros. (Verleih)
Claudia Pinter
T +43(1)4073251 - F +43(1)40732519 - M +43 664 500 97 25
c.pinter@diepinter.at

oder für Terra Mater (Produktion)
Aylin Derinsu
M: 0664/8397766 aylin.derinsu@terramater.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001