Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Die Kreativlösung Filmproduktion GmbH erhält zur Herstellung des Dokumentarfilms „Gmünd – Leben an der Grenze“ einen Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 90.000 Euro.

Der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien für die Durchführung der jährlichen Aktivitäten der vom Fördernehmer veranstalteten „isa – internationale Sommerakademie der mdw-Universität für Musik und darstellende Kunst Wien“ in den Jahren 2016 bis 2018 wurde genehmigt.

Für die Dotierung des Gesundheitsförderungsfonds wurde der Anteil des Landes Niederösterreich für das Jahr 2016 in der Höhe von 381.651,96 Euro genehmigt.

Die Pflichtmitgliedsbeiträge des Landes Niederösterreich an die Wasserverbände für das Jahr 2016 wurden in einer Gesamthöhe von 348.969,48 Euro bewilligt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003