Raubüberfall auf ein Wettlokal in Wien Wieden

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Bereits am 9. November 2015 gegen 22.50 Uhr bedrohte ein bislang unbekannter Mann mit einem Messer die Angestellte eines Wettlokals in Wien Wieden und forderte Bargeld. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute. Das Opfer wurde nicht verletzt. Bisher durchgeführte Erhebungen verliefen negativ. Der Aussendung sind Fotos aus einer Überwachungskamera angeschlossen. Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung der Bilder. Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien, Gruppe Götzmann, unter der Telefonnummer 0131310 DW 33800 (Journaldienst) erbeten.
Täterbeschreibung:
Männlich, etwa 20 bis 30 Jahre alt, circa 175 bis 177 cm groß, schlank, Kinnbart, war bekleidet mit einer schwarzen Jacke, darunter einer weißen Kapuzenjacke, schwarzer Haube und dunkler Hose.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002