Die Golden-Globe-Gewinner 2016 auf Sky

Wien (OTS) -

  • Alle prämierten US-Filme, wie „The Revenant“, „The Martian“ und „Steve Jobs“, ab Februar auf Sky Select
  • Oscar Isaac als bester Hauptdarsteller in „Show me a Hero“ ausgezeichnet – ab 18. Jänner auf Sky Atlantic HD und auf Abruf
  • Lady Gaga als beste Hauptdarstellerin in „American Horror Story: Hotel“ geehrt – neueste Folgen mittwochs auf Fox HD bei Sky sowie im Anschluss auf Sky Go, Sky On Demand und Sky Online

Vergangene Nacht wurden in Los Angeles die Golden Globes vom Verband der Auslandspresse in Hollywood (Hollywood Foreign Press Association) vergeben. Der große Abräumer des Abends ist „The Revenant – Der Rückkehrer“: Der unlängst im österreichischen Kino angelaufene US-amerikanische Historienthriller ist Gewinner in der Kategorie „bestes Filmdrama“. Auch Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio und Regisseur Alejandro G. Iñárritu wurden mit dem Golden Globe für ihre Leistungen geehrt. Sky Kunden können den auf wahren Begebenheiten basierenden Film voraussichtlich im Mai auf Sky Select sehen.

Mit zwei Golden Globes wurde zudem „Der Marsianer – Rettet Mark Watney“ gekürt: Ridley Scotts Film erhielt die Auszeichnung in der Kategorie bester Comedyfilm. Auch Hauptdarsteller Matt Damon kann sich über einen Golden Globe freuen und ist damit, neben Leonardo DiCaprio, heißer Favorit für einen Oscar. „The Martian“ (engl. Titel) sehen Sky Kunden über das Select Angebot bereits ab 18. Februar.

Ebenfalls zwei Auszeichnungen der HFPA erhielt „Steve Jobs“: Kate Winslet wurde für ihre Nebenrolle und Aaron Sorkin für das Drehbuch der Filmbiografie über Apple-Gründer Jobs ausgezeichnet, das Sky Select im März präsentiert.

Auch die weiteren Golden-Globe-Gewinner – Jennifer Lawrence für ihre Hauptrolle in „Joy – Alles außer gewöhnlich“ (Kategorie Musical oder Comedy), Sylvester Stallone als Nebendarsteller in „Creed – Rocky‘s Legacy“, Brie Larson, die gestern Abend einen Award als beste Darstellerin in dem Filmdrama „Raum“ erhielt sowie der Pixar-Animationsfilm „Alles steht Kopf“ und der neueste Bond „Spectre“, dessen Titelsong „Writings on the Wall“ ausgezeichnet wurde – sind ab Februar auf Sky Select zu sehen.

Golden-Globe-Serien auf Sky:

Für seine Darstellung eines Bürgermeisters in mitten der rassistischen Bürgerrechtsdebatte rund um ein Sozialbauprojekt im US-Bundesstaat New York der 1980er-Jahre wurde Oscar Isaac als „bester Hauptdarsteller“ in einer Miniserie mit dem Golden Globe ausgezeichnet. Sky präsentiert die Serie von David Simon („Show me a Hero“) ab 18. Jänner auf Sky Atlantic HD und parallel auf Abruf auf Sky Go, Sky On Demand und Sky Online.
Zur besten Hauptdarstellerin in einer Miniserie wurde Lady Gaga für „American Horror Story: Hotel“ gekürt. Unter ihrem Mädchennamen Stefanie Germanotta gibt die Popdiva in Staffel fünf der Kult-Horrorserie ihr Schauspieldebüt und heimst damit gleich eine der begehrtesten Auszeichnungen der Filmschaffenden weltweit ein. „American Horror Story: Hotel“ läuft derzeit immer mittwochs um 21 Uhr auf Fox HD bei Sky und direkt im Anschluss auf Sky Go, Sky On Demand sowie auf Sky Online.

Alle Golden-Globe-prämierten US-Filme auf Sky Select in chronologischer Reihenfolge:

„Alles steht Kopf“ ab 11. Februar
„Der Marsianer – Rettet Mark Watney“ ab 18. Februar
„Steve Jobs“ im März
„Spectre“ im März
„Joy – Alles außer gewöhnlich“ voraussichtlich im April „The Revenant – Der Rückkehrer“ voraussichtlich im Mai „Creed – Rocky‘s Legacy“ voraussichtlich im Mai
„Raum“ voraussichtlich im Sommer

Sendetermine der ausgezeichneten Serien:

„Show me a Hero“ ab 18. Jänner, immer mittwochs, 21.00 Uhr, wahlweise auf Deutsch oder im Original auf Sky Atlantic HD und eine Stunde später um 22.00 Uhr auf Sky Atlantic HD+1. Parallel dazu über Sky On Demand, Sky Go und auf Sky Online abrufbar.

„American Horror Story: Hotel“ immer mittwochs um 21 Uhr auf Fox HD via Sky sowie direkt im Anschluss auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Online im Catchup

Außerdem präsentieren Sky On Demand, Sky Go und Sky Online ein Golden-Globe-Special: Ab heute Abend sind u.a. die nominierten Serien „House of Cards“ (Staffel 1 bis 3 im Box Set), „Downton Abbey“ (Staffel 5), „Game of Thrones“ (Staffel 2 im Box Set) sowie der Film „Nightingale“ zu sehen. Ab 2. Februar folgt zudem die Staffel eins von „Outlander“, parallel zur linearen Ausstrahlung auf Passion über Sky um 20.15 Uhr auch auf Abruf verfügbar und Staffel sechs von „Good Wife“ parallel zur linearen Ausstrahlung auf Fox HD bei Sky ab 19. Jänner um 21 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

Sky Österreich GmbH
Silva Leschner
Junior Manager Communications
T +43 (0)1 88021-3140
silva.leschner@sky.at
www.sky.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0001