Ein Lied geht um die Welt: „We Are One“ gegen Kinderkrebs

Erste weltweite Kampagne von 177 Kinder-Krebs-Hilfe-Organisationen

Wien (OTS) - Mit dem Lied „We Are One“ startet die internationale Dachorganisation Childhood Cancer International – bestehend aus 177 Kinder-Krebs-Hilfe Organisationen aus 90 Ländern – die erste weltweite Kampagne im Kampf gegen Krebs im Kindes- und Jugendalter. Die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe (ÖKKH) beteiligt sich an der einmaligen Aktion: „Krebs im Kindes- und Jugendalter braucht noch mehr Aufmerksamkeit. Auch wenn dank der intensiven Forschung heute acht von zehn Kindern und Jugendliche eine Krebserkrankung besiegen, sterben weltweit pro Jahr von 250.000 Erkrankten noch immer rund 90.000,“ sagt ÖKKH-Geschäftsführerin Anita Kienesberger.

Krebs ist damit auf der ganzen Welt bei Kindern und Jugendlichen die erste Todesursache durch nicht übertragbare Erkrankungen. Um die PatientInnen in ihrem oft jahrelangen Kampf gegen die Krankheit zu ermutigen, haben sich junge Show- und YouTube-Talente wie Alexa Curtis (Gewinnerin von The Voice Australien Kids 2014), Livvy Stubenrauch (die Stimme von Anna in Disney’s ,Die Eiskönigin´), Robbie Firmin (Britain’s Got Talent) und Aaralyn O’Neil (America’s Got Talent) mit den Kinderkrebsorganisationen zusammen getan. Mit ihrem flotten Popsong „We Are One“ laden sie alle Kinder und Jugendlichen der Welt dazu ein, auf www.child4child.com den Refrain mitzusingen und aufzunehmen. Veröffentlicht wird der gemeinsame Song am 15. Februar 2016, dem Internationalen Kinderkrebstag. Der Refrain des Songs wird alle Stimmen, die auf www.child4child.com aufgenommen wurden, beinhalten. „We are One“ wurde von Christophe Beck, dem Komponisten des Disney Mega-Erfolges „Die Eiskönigin“, geschrieben.

Hier der Link zum Song: https://www.youtube.com/watch?v=r9xe7ckT84E

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Jennifer Ziegler
Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 01 / 402 88 99 – 15
E-Mail: oesterreichische@kinderkrebshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001