Reminder: Mittwoch, 13. Jänner 2016, 18:30 Uhr, Buchpräsentation von „Diversität im Kochtopf“

Integration geht durch den Magen

Wien (OTS) - Bereits vor Jahrtausenden haben sich Reisende, Händler, Forscher und Entdecker für die Essgewohnheiten anderer Völker interessiert und brachten vorher unbekannte Früchte, Kräuter und Rezepte von ihren Reisen mit. Die Herkunft ist heute oft nicht mehr bekannt. Sind Nudeln nun chinesisch oder doch italienisch? Stammt das Gulasch aus Ungarn oder der Türkei? Und ist das überhaupt relevant? Rund 2.000 von den knapp 5.500 Gastronomiebetrieben in Wien bieten mittlerweile knödelferne und gulaschfreie Spezialitäten an.

Warum die Kulinarik ein probater Hebel für gelungene Integration ist, welche Rolle Bildung in diesem Zusammenhang spielt und wie das Niederschreiben eines Rezeptes die Initialzündung für den Erwerb einer neuen Sprache sein kann, diskutieren AMS Wien-Geschäftsführerin Petra Draxl, BFI Wien-Geschäftsführer Franz-Josef Lackinger und die Trainerin und Autorin Zeinab Soliman im Zuge der Präsentation des Buchs „Diversität im Kochtopf“ zu der wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich einladen.

Ihre Gesprächspartner:

  • Mag. Petra Draxl, Geschäftsführerin AMS Wien
  • Mag. Franz-Josef Lackinger, Geschäftsführer BFI Wien
  • Mag. Zeinab Soliman, Autorin und Trainerin am BFI Wien

Buchpräsentation mit Verkostung

Datum: Mittwoch, 13. Jänner 2016, 18:30 Uhr
Ort: Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags, Rathausstraße 21, 1010 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung an j.weinrich@bfi.wien!

Weitere Informationen zum BFI Wien: www.bfi.wien

Buchpräsentation von „Diversität im Kochtopf“

Datum: 13.1.2016, 18:30 - 20:05 Uhr

Ort:
Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags Eingang Universitätsstraße
Rathausstraße 21, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Jan Weinrich, MBA
BFI Wien, Pressesprecher
j.weinrich@bfi.wien
T +43 1 811 78-10 355
M +43 699 168 62 355

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BFI0007