Aviso: Hundstorfer präsentiert System unabhängiger außergerichtlicher Streitbeilegungsstellen

Wien (OTS/BMASK) - Seit 9.1.2016 existiert ein europaweites flächendeckendes System von unabhängigen außergerichtlichten Streitbeilegungsstellen. Diese sind zuständig für die Lösung von vertraglichen Konflikten zwischen VerbraucherInnen und Unternehmen. Damit wurde ein wichtiges Anliegen der Verbraucherpolitik realisiert. Die Verfahren sollen rasch, unkompliziert und idR für beide Parteien kostenfrei Lösungen herbeiführen. Dies liegt gleichermaßen im Interesse der VerbraucherInnen und der Unternehmen.****

Bei einem „Open House“-Termin wird Bundesminister Hundstorfer das in Österreich gesetzlich etablierte System der acht staatlich anerkannten Schlichtungsstellen präsentieren.

Die VertreterInnen der Medien sind eingeladen, sich im Gespräch mit Bundesminister Hundstorfer und RepräsentantInnen aller acht Schlichtungsstellen über deren Wirkungsbereich und die Verfahrensabläufe zu informieren.

„Open House“ der außergerichtlichen Streitbeilegungsstellen

Sozialminister Rudolf Hundstorfer präsentiert bei einem „Open
House“-Termin das in Österreich gesetzlich etablierte System der
staatlich anerkannten Schlichtungsstellen.

Datum: 13.1.2016, um 10:30 Uhr

Ort:
Verein Schlichtung für Verbrauchergeschäfte Stiege 1, Top
18 (U3 Station Zieglergasse)
Mariahilfer Straße 103, 1060 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Sozialministerium
Mag. Norbert Schnurrer
Pressesprecher des Sozialministers
(01) 71100-2246
www.sozialministerium.at
www.facebook.com/sozialministerium

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0003