KOMPETENZ ZUM ANFASSEN: Neues Design für das Erlebnis Brillenkauf

Rodenstock Competence Stores ab 2016 im komplett neuen Shop Konzept

Wien (OTS) - Das Geschäft ist eine Bühne und differenziert klar vom Wettbewerb. Rodenstock unterstützt den unabhängigen Augenoptiker nun schon seit über zehn Jahren mit maßgeschneiderten „Competence Stores“. Um nun noch flexibler auf Kundenwünsche zu reagieren, hat Rodenstock sein Ladenbau Konzept einem kompletten Re-Design unterzogen und bietet Augenoptikern ab 2016 modular anpassbare Shop-Lösungen für jedes Format. Design made in Germany.

Werte wie Handwerkskunst, Qualität und Innovation werden schon beim ersten Betreten des Rodenstock Competence Stores spürbar – ob in einem urbanen Cityshop, in einer Location im Altbau oder in ländlicher Umgebung.

FLEXIBILITÄT IM FOKUS

Rodenstock bietet mit dem Competence Store die Lösung für unterschiedliche und auch wechselnde Verkaufs- und Beratungsschwerpunkte eines jeden einzelnen Augenoptikers. Unabhängig von Größe, Form und Grundarchitektur lassen sich ideale Shop-Lösungen verwirklichen. Auch schnelle und effiziente Veränderungen im Ladengeschäft sind dank des neuen Designs problemlos möglich – sei es bei der Schaffung von Sonderflächen, der Umgestaltung von Produktsortimenten oder beim Austausch von Werbepostern. Der wohlüberlegte Einsatz von Mobiliar, Licht, Dekorationselementen, WLAN-fähiger Multimedia-Module und Rückzugszonen rundet das Gesamtbild ab.

SHOP-IN-SHOP LÖSUNGEN

Augenoptiker, die nicht sofort mit einem umfassenden Umbau beginnen möchten, können mit Shop-in-Shop Elementen starten, deren weiterer Ausbau jederzeit möglich ist.

DREI DESIGNSTILE :„KLASSIK“, „MODERN“ UND „HERITAGE“

Damit individuelle Wünsche des Augenoptikers, Geschäftsumgebung und Shopdesign ideal harmonieren, bietet Rodenstock bei der Ausstattung von Competence Stores die Wahl zwischen drei grundlegenden Design-Welten: „Klassik“, „Modern“ und „Heritage“.
Der Rodenstock Competence Store vermittelt mit seinem harmonischen Design ein Gefühl von Regionalität, Vertrautheit und Nähe.

TECHNIK ALS HIGHLIGHT PRÄSENTIERT

Hochpräzise Vermessungsgeräte wie der DNEye® Scanner oder das 3D-Videovermessungsystem ImpressionIST® können besonders prominent im Ladengeschäft platziert werden und unterstreichen die Kompetenz des Augenoptikers. Zur bestmöglichen Inszenierung der Rodenstock Vermessungstechnik im Verkaufsraum gibt es speziell konzipierte Möbelstücke. So sorgt ein höhenverstellbarer Hubtisch für den DNEye® Scanner neben der technischen Raffinesse auch für ein optisches Highlight.

DEN ERSTEN COMPETENCE STORE LIVE ERLEBEN

Am 5. Jänner eröffnet Optik Krämer als Rodenstock Competence Partner in Berndorf, Österreich weltweit das erste Geschäft im neuen Shop Design und lädt seine Kunden nun zum Erlebnis-Brillenkauf ein.
Seit weit über 20 Jahren steht Optik Krämer für kompetenten Service und professionelle Beratung, stets höchsten technischen Standard und aktuelle Trends in der Brillenmode.

ÜBER RODENSTOCK:

Rodenstock ist Deutschlands führender Hersteller von Brillengläsern und Brillenfassungen. Das 1877 gegründete Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt weltweit rund 4.500 Mitarbeiter und ist in mehr als 85 Ländern mit Vertriebsniederlassungen und Distributionspartnern vertreten. Rodenstock unterhält Produktionsstätten an 15 Standorten in 13 Ländern.

Weitere Informationen unter www.rodenstock.de/presse

Besuchen Sie uns auch auf
www.facebook.com/Rodenstock
www.instagram.com/rodenstock_official
www.pinterest.com/RodenstockDE
www.twitter.com/Rodenstock
www.youtube.com/SeeBetterRodenstock

Rückfragen & Kontakt:

Rodenstock Österreich GmbH
Eva Renk-Klenkhart
1120 Wien, Grünbergstrasse 15
Mail: eva.renk@rodenstock.com
Tel: +43 1/ 599 00 – 213 I Fax: - 330

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001