TERMINAVISO: Verleihung AUVA-Pflegepreis Niederösterreich am Montag, 14.12.2015 mit LR Mag. Barbara Schwarz

AUVA-Pflegepreis Niederösterreich 2015 geht an Margit Nowak aus Traisen

Wien/St. Pölten (OTS) - Der AUVA-Pflegepreis für Niederösterreich geht dieses Jahr an die 67-jährige Margit Nowak, die ihren Ehemann Otto nach einem schweren Arbeitsunfall seit zehn Jahren zu Hause pflegt. An der Preisverleihung nehmen teil: Stellvertretend für Landeshauptmann Erwin Pröll, Barbara Schwarz, Landesrätin für Soziales, Bildung und Familie in der NÖ Landesregierung, Werner Gohm, Obmann Stellvertreter der AUVA, Rudolf Silvan, Vorsitzender der AUVA-Landesstelle Wien, Alexander Bernart, Direktor der AUVA-Landesstelle Wien sowie Brigitte Adler, Vizepräsidentin der Arbeiterkammer NÖ und Franz Wiedersich, Direktor der Wirtschaftskammer NÖ.

Der AUVA-Pflegepreis wird 2015 bereits zum 18. Mal vergeben. Mit dem Preis holt die AUVA-Landesstelle Wien einmal im Jahr jene Menschen vor den Vorhang, die ihre Angehörigen nach schweren Arbeitsunfällen zu Hause pflegen und jeden Tag, ganz im Stillen und abseits der Öffentlichkeit, große Leistungen für die Gesellschaft vollbringen.

Wir laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zu diesem Termin ein.

Verleihung AUVA-Pflegepreis Niederösterreich am Montag, 14.12.2015
mit LR Mag. Barbara Schwarz


Datum: 14.12.2015, 10:00 - 10:30 Uhr

Ort:
Landhaus Niederösterreich Leopoldsaal, Haus 1A
Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten

Rückfragen & Kontakt:

Heike Guggi
bettertogether gmbh
PR-Consultant
Telefon: +43 1 890 24 09 DW 20
Mobil: +43 699 108 51 064
Email: h.guggi@bettertogether.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWI0001