Karmasin: „Menschen helfen und Extremismen vorbeugen“

Erfolgreiche Bilanz über ein Jahr Beratungsstelle Extremismus - 0800/202044: Ihr Anruf hilft allen!

Wien (OTS) - „Wir können stolz auf das erste Jahr sein“, sagt Ministerin Karmasin anlässlich des einjährigen Jubiläums der Beratungsstelle Extremismus: „Unser Angebot wird von der Bevölkerung angenommen und die Beratungsstelle wird europaweit als gutes Beispiel angesehen“.

Am 1. Dezember 2014 haben das erste Mal die Telefone geklingelt. Seither ist viel passiert. Über 900 Anrufe gab es im ersten Jahr und weit über 2000 Personen wurden in Fort- und Weiterbildungsangeboten erreicht.

„All das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, betont Karmasin. Für das nächste Jahr ist eine Aufstockung der Beratungsstelle geplant, denn „ich möchte noch mehr Eltern und andere Bezugspersonen ermutigen, sich an die Helpline zu wenden, wenn sie sich Sorgen um einen Jugendlichen machen oder in ihrem Umfeld mit dem Thema Extremismus konfrontiert sind“.

Extremistische Gruppierungen setzen an den Bedürfnissen der Jugendlichen nach Anerkennung, Zugehörigkeit, Protest und Provokation an. „Je früher Eltern, Jugendarbeiter oder Lehrer Hilfe suchen, desto höher ist die Chance, dass den Jugendlichen alternative Beziehungs-und Orientierungsangebote sowie Perspektiven eröffnet werden können“, so Karmasin.

Die Beratungsstelle arbeitet eng mit Familienberatungsstellen, Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit und anderen Institutionen in ganz Österreich zusammen. Zudem geht es auch um Prävention und Beratung. Um der hohen Nachfrage nach Informationen und Weiterbildungsangebote nachzukommen, wurden bereits 111 Fort- und Weiterbildungsseminare abgehalten mit rund 2.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgehalten.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Familien und Jugend
Sven Pöllauer, M.A.
Sprecher der Bundesministerin
+43-1-71100-633404; Mobil: +43-664-320 96 88
sven.poellauer@bmfj.gv.at
www.bmfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFJ0001