Imprint Analytics sichert weiteres Wachstum

Erfolgreiche Finanzierungsrunde abgeschlossen - Neuer Investor an Bord

Neutal (OTS) - Die Imprint Analytics GmbH hat am Dienstag, den 24. November 2015 eine Finanzierungsrunde zur Stärkung ihrer Eigenkapitalbasis erfolgreich abgeschlossen. In diesem Zuge ist auch ein weiterer Investor in das innovative Unternehmen eingestiegen: die FSP Beteiligungsmanagement GmbH übernimmt 27,48% der Unternehmensanteile. Hauptinvestor bleibt nach wie vor die BRM Burgenländische Risikokapital Management AG mit ihren beiden Fonds Athena Burgenland und BRB, die nun mit insgesamt 36,91% an der Imprint Analytics beteiligt sind. Weitere Anteile halten der Gründer und Geschäftsführer Dr. Bernd Bodiselitsch (18,21%) sowie Mag. Peter Kueß (17,40%), der auch die Anteile der bisherigen Gesellschafter KLP Managementberatung GmbH und Genetic (Europe) GmbH übernommen hat.

Fortsetzung des Wachstumskurses im Fokus

Dr. Bernd Bodiselitsch, Geschäftsführer Imprint Analytics freut sich über das Vertrauen in sein Unternehmen: „Das Engagement unserer Investoren und das große Interesse der FSP, die Imprint Analytics ebenfalls auf ihrem dynamischen Wachstumskurs zu begleiten, zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind, uns nachhaltig als wichtiger Player im Markt zu positionieren und mittelfristig eine profitable Wertsteigerung zu erzielen. Mit den zusätzlichen finanziellen Mitteln sind wir nun bestens für kommende Herausforderungen gerüstet und werden speziell unsere Produkte und Dienstleistungen weiterentwickeln und sie noch individueller auf die Bedürfnisse unserer Industriekunden ausrichten. Im Fokus stehen darüber hinaus auch die Erweiterung unserer Laborausstattung sowie der Ausbau unserer Vertriebs- und Marketingaktivitäten und damit verbunden die verstärkte Erschließung der Märkte Lebensmittel, Pharma und Kosmetik.“

Imprint Analytics ist dem Fingerabdruck von Produkten auf der Spur

Imprint Analytics wurde Ende 2012 gegründet und unterstützt - als erstes kommerzielles Labor für Isotopenanalytik in Österreich -Industriepartner aus den unterschiedlichsten Branchen bei der Bestimmung von Herkunft, Identität und Authentizität ihrer Produkte und Rohmaterialien. Am Standort Neutal im Burgenland werden die hochpräzisen Arbeiten mit modernster Technologie und unter strengen Qualitätskontrollen im eigenen akkreditierten Labor durchgeführt. Ein multidisziplinäres internationales Team, das sich aus erfahrenen Experten zusammensetzt, bestimmt dabei die Verhältnisse stabiler Isotope in einem Produkt und interpretiert sie fachkundig. Darüber hinaus kooperiert Imprint Analytics mit weiteren qualifizierten Labors, um Kunden ergänzend auch die Verifizierung von Sortenechtheit und Sortenreinheit aus einer Hand anzubieten.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Bernd Bodiselitsch
T: + 43 5 9010 8900
E: bodiselitsch@imprint-analytics.at
www.imprint-analytics.at

Imprint Analytics GmbH
Werner von Siemens Straße 1, A-7343 Neutal

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003