AVISO: „Stopp der Gewalt gegen Frauen*“

25.11.2015, 8:15 Uhr: Gemeinsame Aktion der Aktion Kritischer Schüler_innen, der Sozialistischen Jugend und des Verbands Sozialistischer Student_innen

Wien (OTS) - Gewalt gegen Frauen* wird noch immer tabuisiert. Die roten Jugendorganisationen weisen unter dem Motto „I want to be free“ auf die unterschiedlichen Formen der Gewalt hin. „Wir rufen die Politik dazu auf, nicht mehr wegzusehen. Wir brauchen ein entschiedenes Vorgehen gegen Unterdrückung, Gewalt und strukturellen Sexismus!“, so die Vertreterinnen* der Jugendorganisationen.

Wann? Mittwoch 25. November 8:15 Uhr
Wo? Vor dem Parlament, 1010 Wien

AKS, SJ und VSSTÖ laden alle Medienvertreter_Innen herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Sozialistische Jugend Österreich
Roland Plachy
SJ-Pressesprecher
+43 664 / 450 12 58
office@sjoe.at
www.sjoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001