AK Veranstaltung: Wien wächst – Öffentlicher Raum

Straßen, Plätze und Parks als Begegnungszonen für alle sichern

Wien (OTS) - Wien wird noch vor 2030 mehr als zwei Millionen EinwohnerInnen haben. Schon im Jahr 2025 werden 50.000 über 75-Jährige und 30.000 unter 15-Jährige mehr in Wien leben als heute. Damit die Stadt lebenswert für alle bleibt, braucht es mehr Treff-punkte und Begegnungszonen, die einerseits nichts kosten und andererseits ein soziales Miteinander in der Stadt möglich machen. Gleichzeitig aber werden immer mehr Plätze, Straßen oder Räume kommerziell genutzt oder privatisiert. Die Veran-staltung zeigt die aktuelle Entwicklung der Stadt zwischen Kommerzialisierung und Rückeroberung des öffentlichen Raumes für die Allgemeinheit. Sie diskutiert die Kostenwahrheit bei der Vergabe von öffentlichen Flächen für private oder kommerzielle Nutzungen und die Veranstaltung zeigt, wie Großstädte in Europa mit ihren öffentlichen Räumen umgehen.
Wir würden uns freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei uns begrüßen zu dürfen.

Am Dienstag, den 24. November 2015
9.00 bis 17.00 Uhr

AK Bildungszentrum
Großer Saal
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien

Programm

9 Uhr
Eröffnung
Rudi Kaske, Präsident der AK Wien

9:20 Uhr
1. Keynote: Der öffentliche Raum – Bedeutung für die soziale Stadt Andrej Holm (Humboldt- Universität zu Berlin)

10.10 Uhr
2. Keynote: Wien wächst nicht! Konsequenzen für den öffentlichen Raum Thomas Ritt (AK Wien)

11.00 Uhr
Pause

11.30 Uhr
Themenbereich: Nutzung und Konflikte
Sabine Knierbein (TU Wien), Katharina Hammer (AK Wien)

12.30 Uhr
Pause

13.30 Uhr
Themenbereich: Kommerzielle Begehrlichkeiten
Sibylla Zech (TU Wien; stadtland), Christian Pichler (AK Wien)

14.30 Uhr
Themenbereich: Gerechte Verteilung
Gabu Heindl (GABU Heindl Architektur), Judith Wittrich (AK Wien)

15.30 Uhr
Pause

16.00 Uhr
Round Table
Sandra Diwoky (Mobile soziale Arbeit im öffentlichen Raum
Sibylla Zech (TU Wien; stadtland)
Franz Kobermaier (MA 19)
Jens Dangschat (TU Wien)
Thomas Ritt (AK Wien)

17.00 Uhr
Ende

Moderation
Hans Emrich (Emrich Consulting)

AK Veranstaltung: Wien wächst – Öffentlicher Raum

Die Veranstaltung zeigt die aktuelle Entwicklung der Stadt zwischen
Kommerzialisierung und Rückeroberung des öffentlichen Raumes für die
Allgemeinheit. Sie diskutiert die Kostenwahrheit bei der Vergabe
von öffentlichen Flächen für private oder kommerzielle Nutzungen und
stellt vor, wie andere Großstädte in Europa mit ihren öffentlichen
Räumen umgehen.

Datum: 24.11.2015, 09:00 - 17:00 Uhr

Ort:
AK Wien Bildungszentrum
Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Ute Bösinger
(+43-1) 501 65-2779
ute.boesinger@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001