Bibliothek des Arnold Schönberg Center ab Montag wieder geöffnet

Die Bibliothek ist nach Generalsanierung und Rücksortierung des 5.000 Bände umfassenden Bestandes ab Montag, 23. November 2015, wieder geöffnet

Wien (OTS) - Nach dem Brand am 12. August 2015 in der Kuppel des Palais Fanto, bei welchem durch Löschwasser massive Schäden in den Räumen des Arnold Schönberg Center entstanden sind, kann ab Montag, 23. November 2015, die Bibliothek wieder geöffnet werden.

Die Schäden durch das Löschwasser waren enorm: eine Generalsanierung von Bibliothek und Foyer waren notwendig. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten wurde der fast 5.000 Bände umfassende Bibliotheksbestand gereinigt und rücksortiert.

Direktorin Angelika Möser: „Ich freue mich sehr, dass mit der Wiedereröffnung der Bibliothek nun wieder alle Bereiche des Arnold Schönberg Center für die Öffentlichkeit zugänglich sind: die Ausstellung ‚Arnold Schönberg – Der musikalische Gedanke’, der Konzertsaal und unsere Bibliothek, welche vor allem Studierenden und WissenschaftlerInnen eine der umfangreichsten Bestände zu Themen der Wiener Schule bietet.“

Das Arnold Schönberg Center ist von Montag bis Freitag von
10 bis 17 Uhr geöffnet.

Rückfragen & Kontakt:

Arnold Schönberg Center
Edith Barta
Tel. 01/712 18 88
www.schoenberg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006