Grenzenlos.Heimatlos. - Frank&Frei Jungautorenwettbewerb

Wien (OTS) - Frank&Frei, der Verlag der Team Stronach Akademie, hat im Sommer dieses Jahres einen Jungautorenwettbewerb zum Thema „Grenzenlos.Heimatlos.“ gestartet. Durch die Flüchtlingskrise und die Attentate in Paris hat die Thematik eine völlig neue politische Dimension, Bedeutung und Tragweite bekommen. Europa ist tief gespalten zwischen Grenzschutz und Zäunen auf der einen und mehr Willkommenskultur auf der anderen Seite.

Aufgrund der Brisanz und der Aktualität des Themas hat sich Frank&Frei entschlossen, den Jungautorenwettbewerb bis 1. März 2016 zu verlängern, um jungen Menschen bis 35 Jahren die Möglichkeit zu geben, ihre Meinungen, Ansichten und Lösungsvorschläge einer großen Öffentlichkeit präsentieren zu können.

Eine hochkarätige Jury kürt die besten Texte in den Kategorien Essay, Wissenschaft, Reportage und Satire. Der Preis ist mit insgesamt € 19.000,- dotiert, die besten Texte erscheinen im Frank&Frei Sammelband „Grenzenlos.Heimatlos.“. Alle Infos zum Frank&Frei Jungautorenwettbewerb finden Sie auf www.teamstronachakademie.at

Rückfragen & Kontakt:

Verlag Frank&Frei
Team Stronach Akademie
Tel.: +43(0)59056 9302
Mail: office@verlagfrankundfrei.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013