EUROPÄISCHE THEATERNACHT am 21. November

Bei dem Theaterfestival öffnen über 400 Spielstätten und Kulturinitiativen österreich- und europaweit ihre Häuser zu „pay as you wish“.

Wien (OTS) - Am Samstag, den 21. November wird die EUROPÄISCHE THEATERNACHT an 70 Spielstätten in ganz Österreich gefeiert:
Vorstellungen, Workshops, Podiumsgespräche und Theaterführungen. Vom Schauspielhaus in Wien bis zur Initiative netzwerkTanz in Vorarlberg, überall gilt „pay as you wish“.

Die Bereicherung und Vielfalt der darstellenden Künste wird an diesem Tag über Grenzen hinweg sichtbar gemacht und ist für alle zugänglich. Europaweit wird in 11 Staaten an über 400 Locations gespielt, geprobt und getanzt.

Unterstützt wird die Initiative von den Österreichischen Lotterien und der IG Kultur Österreich. Österreich-Programm unter:
www.europaeische-theaternacht.at

Rückfragen & Kontakt:

eder@theaternacht.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002