Schlamberger-„Universum“ über Nationalpark Kalkalpen gewinnt Kamera Alpin in Gold beim Bergfilmfestival Graz

Wien (OTS) - Wieder Auszeichnung für eine „Universum“-Produktion:
Beim international renommierten Bergfilmfestival Graz wurde gestern, Samstag, 14. November 2015, Rita und Michael Schlambergers Dokumentation „Zurück zum Urwald – Nationalpark Kalkalpen" in der Kategorie „Natur & Umwelt“ mit der Kamera Alpin in Gold ausgezeichnet.

In der bereits mehrfach prämierten Dokumentation porträtierten Michael und Rita Schlamberger am 30. Juni um 20.15 Uhr in ORF 2 das größte Verwilderungsgebiet der Alpen, das sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem wildromantischen Urwald entwickelt hat. Der in neuester 4K-Technik gedrehte Film entstand als Koproduktion zwischen ScienceVision und dem Nationalpark Kalkalpen in Zusammenarbeit mit dem ORF, den Österreichischen Bundesforsten, mit Unterstützung des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich, dem Land Oberösterreich und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003