PEUGEOT Design für den neuen Airbus Helicopter H160

Das Designlab des renommierten Automobilherstellers PEUGEOT entwickelte das Außendesign für den neuen Airbus Hubschrauber

Mit seiner Mitwirkung am Außendesign des H160 beweist das Peugeot Design Lab, dass es in der Lage ist, komplexe und technologische Projekte zu entwickeln
Cathal Loughnane, Leiter des Peugeot Design Lab

Wien (OTS) - Airbus Helicopters hat seinen neuen Zivilhubschrauber H160 auf der Dubai Airshow (8.-12.November) vorgestellt.

Am Außendesign war das Peugeot Design Lab maßgeblich beteiligt. Die Peugeot Designer haben das Außendesign des neuen Airbus Hubschraubers H160 im Rahmen eines von Airbus organisierten Designwettbewerbs entworfen. Anschließend hat die Design-Abteilung von Airbus Helicopters den Entwurf für die technische Umsetzung weiterentwickelt und ausgearbeitet. Das Ergebnis ist eine futuristische Silhouette mit spitz zulaufenden Scheiben. Die fließenden und dynamischen Linien interpretieren die Markenidentität des Hubschraubers neu und stehen für den deutlichen Generationensprung des H160.

„Der ursprüngliche Designentwurf von Peugeot Design Lab hat uns ermöglicht, eine starke Persönlichkeit hervorzuheben, die perfekt die Werte des H160 verkörpert, nämlich Innovation, Leistung und Emotionen.“, sagt Guillaume Chielens, Direktor Design und Styling von Airbus Helicopters.

Mit seiner Mitwirkung am Außendesign des H160 beweist das Peugeot Design Lab, dass es in der Lage ist, komplexe und technologische Projekte zu entwickeln“, sagt Cathal Loughnane, Leiter des Peugeot Design Lab.

Seit seiner Gründung im Jahr 2012 bietet das Peugeot Design Lab Lösungen im Industrial Design auch externen Kunden an.

http://www.airbushelicopters.com/website/en/ref/H160_204.html

http://www.peugeotdesignlab.com/

Rückfragen & Kontakt:

Peugeot Austria GmbH, Christoph Stummvoll, Mobil: 0676-83 494 300

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PEU0001