NKD und „My Life“ neu im Großfeldzentrum

10. Wiener NKD-Filiale und 275. österreichweit wurde fast gestürmt/“My Life“ startet mit buntem Pilot-Angebot

Wien (OTS) - (12. 11. 15/medien-info) – Im Wiener Bezirks- und Nahversorgungszentrum Großfeldzentrum (GFZ) im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf haben in den letzten Wochen zwei interessante neue Shops eröffnet, die das GFZ-Angebot weiter attraktivieren: Der beliebte deutsche Textilfilialist NKD hat dieser Tage eine 354 Quadratmeter große Filiale eröffnet, die zehnte in Wien und insgesamt 275. österreichweit und der Wiener Unternehmer Ing. Rafael Staszkiewicz ist mit seinem ersten Shop „My Life – more for less money“ Ende September gestartet.

„Die Filiale im Großfeldzentrum mit ihren 15.000 Haushalten in unmittelbarer Umgebung ist ein optimaler Standort für NKD und die Eröffnung am 5. November war ein Riesen-Erfolg – unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen“, stellte Bernd Andrle fest, der NKD-Verkaufsleiter für Österreich. „Der Textilfilialist NKD zählt mit nahezu 1.900 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien und Kroatien zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel. Das Sortiment umfasst neben hochwertiger, angesagter Mode für Groß und Klein unter anderem auch Accessoires zur Verschönerung des Zuhauses -und das alles zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis“, erklärte NKD-Verkaufsleiter Bernd Andrle.

Bei „My Life - more for less money“ gibt es unter anderem Geschenke, Kinderspielzeug, Haushaltswaren, Dekorationsartikel, Körperpflegemittel und Modeschmuck, doch „wird das Sortiment je nach Nachfrage laufend aktualisiert“, wie Gründer Rafael Staszkiewicz betont. Er will im Großfeldzentrum das Konzept austesten und eventuell weitere My Life-Shops eröffnen, „nur in guter Lage mit hoher Frequenz. Denn die Frequenz muss stimmen“, sagt Staszkiewicz, dessen Gattin Dorota das Pilot-Geschäft im Großfeldzentrum führt.

"Das im September 1971 eröffnete Großfeldzentrum ist der lebende Beweis dafür, dass durch laufende Aktualisierung des Branchenmixes die Attraktivität eines Zentrums auch über lange Zeit immer wieder aktualisiert werden kann. Der Modeanbieter NKD ist für das Großfeldzentrum und sein Einzugsgebiet ein geradezu idealer Mieter und dementsprechend freuen wir uns, den GFZ-KundInnen einen derart leistungsfähigen und günstigen Textilfilialisten bieten zu können", erklärte Ekazent-Geschäftsführer Kurt Schneider anlässlich der Eröffnung der NKD-Filiale. „Der Kunden-Ansturm an den Eröffnungstagen bestätigt die Richtigkeit dieser Mieterwahl nachdrücklich“, ergänzte Schneider.

Das Großfeldzentrum mit insgesamt ca. 9.500 m² Mietfläche war von Haus aus als Bezirks- und Nahversorgungszentrum inmitten der Großfeldsiedlung geplant und erfüllt diese Funktion nach wie vor ausgezeichnet, was auch durch ca. 60.000 KundInnen pro Woche dokumentiert wird.

Rückfragen & Kontakt:

Für Rückfragen steht Ekazent Geschäftsführer Kurt Schneider gerne unter 0664/4319026 zur Verfügung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MSS0001