ORF SPORT + mit Erste Bank Open 500 und Fußball-Erste-Liga mit SKN St. Pölten – KSV 1919

Am 19. Oktober im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 19. Oktober 2015, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Erste Bank Open 500 um 14.55 und 20.30 Uhr (zeitversetzt) und vom Fußball-Erste-Liga-Spiel SKN St. Pölten - KSV 1919 um 18.20 Uhr, die Höhepunkte aus der 12. Runde der Fußball-Bundesliga um 21.55 Uhr, das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 14.15 Uhr und das Eishockey-Magazin "Overtime" um 22.55 Uhr.

Mit sieben Tennisassen aus den Top 20 der Weltrangliste, unter ihnen David Ferrer und Milos Raonic, können die Erste Bank Open 500 vom 17. bis 25. Oktober mit einer hervorragenden Besetzung aufwarten. Dass eine derart geballte Ladung an Weltklassespielern in diesem Jahr in der Erste Bank Wiener Stadthalle zu sehen sein wird, ist die unmittelbare Folge der Aufwertung des ATP-Turniers, das nun über einen 500er-Status verfügt und mit dem Rekordpreisgeld von 2,324 Millionen Euro dotiert ist.
ORF SPORT + überträgt von 19. bis 25. Oktober rund 43 Stunden live vom Erste Bank Open. Die Kommentatoren sind Oliver Polzer und Bernhard Stöhr, an ihrer Seite als Kokommentator fungiert Clemens Trimmel.

St. Pölten und Kapfenberg treffen in der 14. Runde der Fußball-Ersten-Liga aufeinander. Beide Mannschaften wollen sich mit einem Sieg nach oben orientieren.
Kommentator ist Mathias Eßmeister.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://TVthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178

(Stand vom 16. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001