Stadt Wien ignoriert Erlass des Bundesministeriums für Bildung und Frauen

Die Erziehungsberechtigten, vertreten durch die Elternvereine wurden weder informiert noch einbezogen

Wien (OTS) - Der Landesverband der Katholischen Elternvereine Wiens zeigt sich bestürzt darüber, wie die Politik in Wien im Bildungsbereich agiert und versagt!
Anstelle vernünftiger und wichtiger Reformen setzt man lieber auf fragwürdige Sexualerziehung von Volksschulkindern.

Der LV-Wien stellt fest, dass das Aufhängen der 3.500 Plakate an 700 Schulen in Wien ohne vorherigen Kontakt mit den Elternvertretern den Grundsatzerlass des BMBF ignoriert!

Frau Stadträtin Frauenberger wird aufgefordert diese Aktion unverzüglich zu stoppen bzw. auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

"Ohne vorherige Gespräche mit den Elternvertretern werden derartige Aktionen keinen Konsens finden", sagt Obmann Hafner, "Aufklärung und Umgang mit Sexualität für Kinder ist Elternrecht".

Mit Rundschreiben 11/2015 erlangte der Grundsatzerlass Sexualpädagogik Gültigkeit. Darin heißt es wörtlich: "Insbesondere sei hier auf die Zuständigkeit der Eltern und Erziehungsberechtigten verwiesen, denen im Kontext der sexuellen Bildung aufgrund ihrer zentralen Rolle im Leben der Schülerinnen und Schüler eine zentrale Aufgabe zukommt."

Unabhängig von den Inhalten der Plakate des Vereins "Ausgesprochen", die auf schwule, lesbische, bisexuelle und transgender Lebensrealitäten mit Suchets wie "Frau Lehrerin hat eine Frau" oder "Die Eltern sind 2 Väter" aufmerksam machen sollen, wurden die Elternrechte missachtet.

Der Landesverband Katholischer Elternvereine Wiens vertritt die Erziehungsberechtigten von derzeit ca. 29.000 Schülerinnen und Schülern an allen Schultypen (VS, KMS, NMS, AHS, FS, BHMS).

Rückfragen & Kontakt:

Landesverband Katholischer Elternvereine Wiens
Hr. Mag. Christian Hafner
Tel.: +43 0664 493 87 38
Email: vorstand@lv-wien.at
Homepage: www.lv-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKE0001