ÖAMTC: Staus wegen Sperre Schlachthausgasse in Wien Erdberg befürchtet

Richtung Donaukanal/A23 wegen Gleisarbeiten ab Donnerstag gesperrt

Wien (OTS) - Zusätzliche Staus befürchten die ÖAMTC-Experten ab Donnerstag auf der ohnehin stark befahrenen Schlachthausgasse im 3. Bezirk: Von Donnerstag, 15. Oktober, bis längstens Montagfrüh, 19. Oktober, wird die Schlachthausgasse Richtung Donaukanal zwischen Barthgasse und Markhofgasse wegen Gleisarbeiten der Wiener Linien gesperrt. Umgeleitet wird über Barthgasse - Würtzlerstraße -Markhofgasse.

Vor allem am Donnerstag und Freitag werden die Staus zeitweise bis zum Rennweg zurückreichen, befürchten die ÖAMTC-Experten und empfehlen, den Bereich großräumig zu umfahren.

Service: http://www.oeamtc.at/verkehr/wien

(Schluss)
Harald Lasser

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen
+43 (0)1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001