Aviso 15.10.: Pressegespräch 20 Jahre Vinzenz Gruppe – die Zukunftsstrategie für unsere Krankenhäuser

Unser Beitrag als gemeinnütziger Träger von Spitälern und Gesundheitseinrichtungen zur Gesundheitsreform

Wien (OTS) - Die Vinzenz Gruppe ist in den 20 Jahren ihres Bestehens zu einem der größten privaten Träger gemeinnütziger Gesundheitseinrichtungen in Österreich angewachsen. Um angesichts der Veränderungen in Gesellschaft und Gesundheitswesen unsere Leistungsangebote für die Patientinnen und Patienten noch besser ausrichten zu können, haben wir einen tiefgreifenden Strategieprozess gestartet.

Im Rahmen eines Pressegesprächs stellen wir die konkreten Pläne und Spezialisierungen für unsere sieben Krankenhäuser in Wien und Oberösterreich vor. Wir informieren Sie außerdem über unsere Konzepte in der Primärversorgung mit den entsprechenden Leistungsportfolios für die Patientinnen und Patienten. Weiters zeigen wir, welche neuen Akzente die Vinzenz Gruppe in der Ärzte- und Pflegeausbildung setzt.

Pressegespräch "20 Jahre Vinzenz Gruppe - Präsentation der Zukunftstrategie"

Zeit: Donnerstag, 15. Oktober 2015, 10 Uhr
Ort: Schulungs- und Beratungszentrum des Herz-Jesu Krankenhauses, Hainburger Straße 66, 1030 Wien

Ihre Gesprächspartner sind

  • Dr. Michael Heinisch, Geschäftsführer der Vinzenz Gruppe
  • Dr. Ulrich Schmidbauer, Sprecher der ärztlichen Direktoren in der Vinzenz Gruppe
  • DGKS Andrea Kapounek, Sprecherin der Pflegedirektorinnen in der Vinzenz Gruppe

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Anmeldung unter eva.kaessmayer@vinzenzgruppe.at oder Tel.: +43 1 59988-3091.

Pressegespräch 20 Jahre Vinzenz Gruppe – die Zukunftsstrategie für
unsere Krankenhäuser


Datum: 15.10.2015, um 10:00 Uhr

Ort:
Schulungs- und Beratungszentrum des Herz-Jesu Krankenhauses
Hainburger Straße 66, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Annemarie Kramser
Vinzenz Gruppe
Leitung Kommunikation
Gumpendorfer Straße 108, 1060 Wien
Mobil : +43 664 412 50 39
E-Mail: annemarie.kramser@vinzenzgruppe.at
www.vinzenzgruppe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGK0001