FORMAT: Casinos Austria AG blockiert alle Vorkaufsrechte des Tschechen-Konsortiums

Hauptversammlung untersagte auch Anteilszukäufe in der Medial GmbH

Wien (OTS) - Dem tschechischen Bieterkonsortium für die Casinos Austria AG (Casag) werden alle weiteren Zukäufe von Casag-Aktien untersagt. Über einen entsprechenden Zusatzbeschluss der Casag-Hauptversammlung berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Die Casag-Hauptversammlung verweigert der CAME Holding die Zustimmung, um Anteile an der Medial GmbH von den Raiffeisen-nahen Firmen Leipnik Lundenburger (LLI) und Uniqa Versicherung zu erwerben. Die indirekt den tschechischen Milliardären Karel Komarek und Jiri Smejc gehörende CAME Holding besitzt 29,6 Prozent an Medial und wäre laut Syndikatsvertrag berechtigt, die Medial-Anteile von LLI und Uniqa (jeweils 29,6 Prozent) aufzugreifen. Die Medial GmbH ist mit 38,3 Prozent der größte Casag-Einzelaktionär.

Die Vorkaufsrechte der CAME Holding wurden von der Casag-Hauptversammlung blockiert. Das ist laut FORMAT möglich, weil die mit einem Minianteil von 0,03 Prozent an der Medial GmbH beteiligte Casinos Austria AG ein Vetorecht besitzt. Im FORMAT vorliegenden Medial-Gesellschaftervertrag heißt es: "Solange die Gesellschaft an der Österreichischen Spielbanken AG (Casag) beteiligt ist, bedürfen Übertragungen von Geschäftsanteilen oder von Teilen an solchen der Zustimmung der Hauptversammlung der Österreichischen Spielbanken AG (Casag), die nur aus wichtigen Gründen verweigert werden darf." Dieses Zustimmungsverweigerungsrecht wurde nun von der HV ausgeübt. Dabei argumentiert die Casag mit "wichtigen Gründen", die auch zu Wochenbeginn die Übertragung des 16,8 Prozent-Casag-Anteils von der MTB-Privatstiftung an die CAME Holding verhinderten.

Lachender Dritter ist die Novomatic AG. Der niederösterreichische Glücksspielkonzern mutiert nach dem Erwerb der Casag-Anteile von MTB, LLI und Uniqa zum größten Einzelaktionär der Casinos Austria mit durchgerechnet rund 40 Prozent.

Rückfragen & Kontakt:

FORMAT Business
Ashwien Sankholkar
01-21755-4126

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0001