Krokodil-Manifest: „Tiefe EU-Asylfraktur. Immigration und Emigration als Grundrechte?“

Die Plattform Die Bunten lädt zur dritten Veranstaltung der Reihe „Krokodil-Manifest - Für eine kulturelle Revolution der Demokratie“ am 07.10.2015 in Wien ein

Wien (OTS) - Die im Sommer 1944 im Rahmen der Bretton-Woods-Konferenz festgelegte Währungsordnung als Modellcharakter und die damit verbundene Weltordnung scheinen als Systeme nicht mehr in der Lage zu sein, auf die heutigen Probleme des Weltexodus, Krieg und den destruktiven Charakter des Kapitalismus hinreichend Antwort zu geben. Exakt 70 Jahre nach der Gründung des UN-Sicherheitsrats sind der strategische und taktische Vorstoß der IS mit ihren terroristischen Aggressionen gegen Menschen im Nahen Osten, das Sterben der Menschen vor Lampedusa (Mittelmeer) sowie das Flüchten vor den Bomben des Machthabers in Syrien auch die Folgen der Politik zahlreicher Länder des Westens, die zu dieser Destabilisierung geführt haben wie in Irak, aber auch in Afghanistan, im Jemen und in Syrien. Die Metamorphosierung der Migrationsströme als Munition des "modernen IS-Guerillakriegs" dokumentiert, dass der IS langfristig im "clash of civilizations" an Terrain gewinnt.

Das Team des FC Sans Papiers - Die Bunten hat zu diesem Thema folgende DiskutantInnen zur Debatte eingeladen:
Mag.a Pia Ettenauer, BA (ZARA)
Mag. Rainer Klien (SOS Mitmensch Bgld.)
Mag.a Anny Knapp (Asylkoordination Österreich)
Dr. Alexander Pollak (SOS Mitmensch)
Moderation: Dr. Di-Tutu Bukasa

Datum: 07. Oktober 2015
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Rotenlöwengasse 10, 1090 Wien

Die Eventaufzeichnung wird auf OKTO-TV ausgestrahlt. Der Sendetermin wird noch nicht bekannt!
Die Veranstaltungsreihe wird unterstützt von Basis.Kultur.Wien | SHIFT !

Rückfragen & Kontakt:

Madge Gill Bukasa
Die Bunten Plattform für kulturelle Diversität
Rotenlöwengasse 12/1
A-1090 Wien
T: +43 1 961 1029
E: office@diebunten.eu
www.fcsanspapiers.com/event
facebook.com/fcsanspapier

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHW0001