Salzburger Eisenwerk Sulzau-Werfen: Großauftrag aus China

ESW lieferte kurzfristig 30 Stahlwalzen nach Shanghai / Auftragsvolumen von 1,7 Mio. Euro für Pongauer Familienbetrieb

Salzburg/Tenneck (OTS) - Das Salzburger Unternehmen Eisenwerk Sulzau-Werfen (ESW), einer der Weltmarktführer in der Produktion von High-Tech-Walzen aus Stahl, freut sich über einen besonderen Großauftrag aus China. Meishan Steel ist dort einer der größten Stahlproduzenten und hat bei ESW 30 bis zu jeweils 15 Tonnen schwere Walzen bestellt. Das Auftragsvolumen für den Pongauer Familienbetrieb beträgt rund 1,7 Mio. Euro. "Wir liefern ständig in die ganze Welt, das Besondere bei dieser Bestellung war die Dringlichkeit und der damit verbundene Lufttransport. Die georderten Walzen mussten kurzfristig produziert und zum Teil innerhalb weniger Tage nach China transportiert werden", erklärt ESW-Verkaufsleiter Hubertus Weinberger >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/esw

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Georg Hemetsberger, +43/(0)6468-5285-310, hg@esw.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001