SP-Brandsteidl ad FP-Nepp: Deutsch-Sprachförderkurse natürlich für alle Kinder, die sie brauchen

Völliger Unfug und bewusste Falschinformation der FPÖ

Wien (OTS/SPW-K) - "Völliger Unfug", so kommentierte Wiens Amtsführende Stadtschulratspräsidentin, Susanne Brandsteidl, heute die Behauptung von FPÖ-Nepp, dass es Deutsch-Sprachförderkurse nur noch für Flüchtlingskinder gebe. Brandsteidl: "Selbstverständlich gibt es die Deutsch-Sprachförderkurse unverändert für ALLE Kinder, die sie brauchen! Die Behauptung des freiheitlichen ‚Bildungs’-Sprechers ist nichts anderes als ein leicht zu durchschauender Versuch der bewussten Falschinformation!"

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
(01) 4000-81 925
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10005