Eröffnung der Parallelaktion Kunst 2015

Internationale Malerei und Skulptur ab 5.10 im Kunstraum

Wien (OTS) - Bereits die fünfte Ausgabe der Parallelaktion Kunst eröffnet am Montag, 5. Oktober 2015, um 18.00 Uhr im Kunstraum der Ringstrassen Galerien. Insgesamt zehn Künstler nehmen an der Ausstellung teil: Walter Dorsch, Atsuko Dowling, Jeanet Hönig, Paul Kaminski, Regina Kubelka, Ivan Kulinski, Anton Mayringer, Hannes Mlenek, Roswitha Steinhauser, Vanja Vujicic.

Ein dichtes Rahmenprogramm mit Konzerten, Buchpräsentationen und Podiumsdiskussionen spricht unterschiedliche Zielgruppen an. Zu den Highlights zählen die Buchpräsentation "Der Mikl" von Otto Hans Ressler (am 12. Oktober), das Seminar KUN$T UND R§CHT mit RA Andreas Cwitkovits (am 16. Oktober) sowie die Podiumsdiskussion KUNST vs DESIGN am 29. Oktober. Das Programm im Detail:
http://www.ots.at/redirect/kunstsammler_programm

Die Ausstellung läuft bis Samstag, 31. Oktober und endet mit der Verlosung von drei Kunstwerken. Alle Besucher der Ausstellung können an der Verlosung teilnehmen. Details:
http://www.ots.at/redirect/kunstsammler_verlosung

Der Kurator der Ausstellung, Hubert Thurnhofer, hat in den vergangenen fünfzehn Jahren rund 200 Ausstellungen organisiert. Mit dem Buch "Die Kunstmarkt-Formel" ISBN 978-3-7357-7052-3 hat er heftige Diskussionen in der Kunstszene ausgelöst. Details:
http://www.ots.at/redirect/thurnhofer_lesermeinungen

der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien
1010 Wien, Kärntnerring 11-13 / 144

Rückfragen & Kontakt:

Hubert Thurnhofer
Tel.: +43 699 1266 0929
mail@thurnhofer.cc

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003