ÖAMTC: Ring- und Kaisperre in Wien

Vienna Night Run

Wien (OTS) - Der Ringsperren nicht genug, wird es am Dienstagabend, 29. September 2015, erneut in der Wiener Innenstadt zu Staus und Sperren kommen. Ring und Franz-Josefs-Kai werden laut ÖAMTC zeitweise von 19:20 bis 22:00 Uhr gesperrt. Betroffen sind auch sämtliche Zufahrten. Grund: Vienna Night Run. Streckenverlauf: Ring -Franz-Josefs-Kai - Ring. Je nach Rennverlauf können Ring und Kai gequert werden.

Die ÖAMTC-Experten befürchten Staus auf sämtlichen innerstädtischen Verbindungen wie etwa Zweierlinie, Untere Donaustraße, Praterstraße, Franzensbrückenstraße, Roßauer Lände, Rennweg, Prinz-Eugen-Straße und Rechte Wienzeile. Auch auf den großräumigen Ausweichstrecken wie etwa Gürtel werden zusätzliche Verzögerungen laut ÖAMTC nicht ausbleiben.

Infos: http://www.oeamtc.at/verkehr/wien

(Schluss)
Harald Lasser

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen
+43 (0)1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001