Margareten: Erotische Rezitationen in der Arena-Bar

Wien (OTS/RK) - Im Etablissement "Arena-Bar" (5., Margaretenstraße 117) dreht sich am Freitag, 25. September, wieder einmal alles um das Thema "Liebe - Erotik - Beziehung". Zum fünfzehnten Mal geht dort das Wettlesen "Rotlicht Poetry Slam" über die Bühne. Jedermann kann sich an dem Dichter-Wettstreit beteiligen: Von lieblichen Minnesang-Worten bis zum rauen Rotlicht-Dialekt ist jeder Stil erlaubt. Wer zwei Texte (Dauer: jeweils höchstens 5 Minuten) mitbringt und vorträgt, wird von einer Publikumsjury bewertet und vielleicht sogar zur Siegerin oder zum Sieger des Abends gekürt. Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: ab 19.00 Uhr.

Der Eintritt kostet 6 Euro. Für die Koordination ist Christian Schreibmüller zuständig. Nähere Informationen und Anmeldungen:
Telefon 0676/480 48 61, E-Mail schreibi66@gmx.at. Veranstalter dieser wortreichen Zusammenkunft ist der Verein "Aktionsradius Wien". Auskünfte dazu: Telefon 332 26 94. Mitteilungen an das "Aktionsradius"-Team per E-Mail: office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Verein "Aktionsradius Wien":
www.aktionsradius.at
Autor Christian Schreibmüller:
http://wienzeile.cc/autor/441/
Moderatorin Cornelia Ertl:
http://corneliaertl.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007