fahr(T)raum mit OttoCar in Silber ausgezeichnet

Auf dem 12. AutoVision Festival wurde die Ferdinand-Porsche-Erlbeniswelt fahr(T)raum in Mattsee bei Salzburg mit dem Silber Award OttoCar ausgezeichnet.

Frankfurt/Mattsee (OTS) - Das Internationale Film- und Multimedia Festival der Automobilbranche AutoVision verlieh anlässlich der IAA in Frankfurt wieder seine begehrten OttoCar-Trophäen.

Die Mattseer Ferdinand-Porsche-Erlebniswelt fahr(T)raum konnte sich in der Kategorie Motor Sports, History & Vintage Cars gut behaupten und wurde mit dem OttoCar in Silber ausgezeichnet. Gestaltet wurde der Film vom MultiMediaArt-Lehrgang an der FH Salzburg.

Ernst Piëch, Initiator der Ferdinand-Porsche-Erlebniswelt in Mattsee bei Salzburg und Enkel des Namensgebers, war dementsprechend angetan von der Verleihung des Preises: "Wir freuen uns sehr über diese begehrte Auszeichnung. Ich sehe die Verleihung des OttoCars auch als Würdigung meines Großvaters Ferdinand Porsche und seiner genialen Erfinderkunst Anfang des 20. Jahrhunderts."

fahr(T)raum ist eine Hommage an den österreichischen Visionär Ferdinand Porsche. Die Erlebniswelt in Mattsee verbindet Innovation mit Zeitgeschichte und präsentiert außergewöhnliche Exponate ab 1900.

Bis Ende November wird die Sonderschau "Mythos Formel V" gezeigt.

Link zu fahr(T)raum: http://www.fahrtraum.at

Foto: https://fotodienst.pressetext.com/photodetails/3490/177961

Rückfragen & Kontakt:

Lui Hofmann
Marketing, PR
FAHRTRAUM GmbH
Passauer Straße 30, 5163 Mattsee
marketing@fahrtraum.at, Mobil: +43-664-5195950

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001