Grüne Ottakring/Kovacs: Refugees sind in Ottrakring willkommen

Wien (OTS) - Die Grünen Ottakring begrüßen ausdrücklich, dass Ottakring unbegleitete Mädchen aus dem Lager in Traiskirchen zur Betreuung in den Bezirk geholt hat. "Hunderttausende sind aktuell auf der Flucht vor dem Krieg. Tausende davon sind aktuell in Österreich und es werden noch viele mehr. Wir stehen vor der vielleicht größten Herausforderung der jüngsten Geschichte und wir sagen laut:
Wir schaffen das", so der Klubvorsitzende der Grünen Ottakring, Joachim Kovacs.

"Unser Dank geht an die unzähligen freiwilligen HelferInnen, die teils Unmenschliches leisten und viel Herz und Kraft investieren, um den Ärmsten zu helfen. Die Regierung hat lange komplett versagt, allen voran die Innenministerin. Sie viel zu lange vorbereitende Maßnahmen missen lassen. Jetzt springen die Menschen Österreichs ein, wo die PolitikerInnen versagen", so Kovacs.

"Wer versucht, mit menschenverachtender Politik zu punkten, macht auch vor den Ärmsten nicht halt", so Kovacs in Richtung FPÖ:
"Ottakring zeigt Herz und das ist gut so".

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002