Energy Academy - das neue Kursprogramm des OÖ Energiesparverbandes

Aus- und Weiterbildung im Energiebereich

Linz (OTS) - Den schnellen Weiterentwicklungen im Bereich der Energietechnik trägt das umfangreiche Aus- und Weiterbildungsprogramm des OÖ Energiesparverbandes Rechnung. "Das Programm bietet hochwertige Aus- und Weiterbildungen zu aktuellen Energietechnologien und energieeffizientem Bauen", freut sich Gerhard Dell, Geschäftsführer des Energiesparverbandes. Bei ein- oder mehrtägigen Veranstaltungen werden zielgruppenspezifische Fähigkeiten vermittelt.

Das neue Kursprogramm 2015/2016 ist ab sofort auf der Homepage www.energyacademy.at oder in gedruckter Form verfügbar. Für Betriebe, Planer, ausführende Handwerker, Energieberater, Gemeindevertreter/innen und interessierte Bürgerinnen gibt es Seminare, Lehrgänge und Fachexkursionen.

Über 30 Veranstaltungen zu 25 Themen vermitteln Know-How im Bereich erneuerbare Energie und Energie-Effizienz. Im letzten Jahr haben über 1.000 Personen an Veranstaltungen der Energy Academy des OÖ Energiesparverbandes teilgenommen!

Was ist neu im Kursprogramm?
Neben den bewährten Angeboten wie die Energieberaterausbildungen werden 2015/2016 u.a. Trainingsseminare zu folgenden Themen das erste Mal stattfinden:

Luftqualität in Innenräumen, Smart Windows - Energieeffizienz bei Fenstern, Betonkernaktivierung, Fußbodenaufbau, Smart Homes -Gebäudeautomation und Energieeffizienz, Heizsysteme und Haustechnik-Komponenten im Energieausweis, Heizungspickerl, Energie Know-How für Banken, Warmwasserbereitung - Energieeffizienz und Hygiene, Beleuchtungslösungen für Betriebe, Energieeffizienz in Betrieben: Motivation und Kommunikation

Nähere Information: www.energyacademy.at

Rückfragen & Kontakt:

OÖ Energiesparverband
Mag. Christine Öhlinger
christine.oehlinger@esv.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ESV0001