Döblinger Bürger fragen - die Politiker des Bezirkes antworten

Wien (OTS) - Die überparteiliche Bürgerinitiative SOS Rettet Döbling - eine gemeinsame Plattform mehrerer Döblinger Initiativen - darunter Initiative Heiligenstadt, BI Zögernitz, Initiative Nussdorf, BI Pro Heiligenstadt und andere richten an die Bezirkspolitiker ihres Heimatbezirkes brisante Fragen, betreffend die aktuellen Entwicklungen, wie Bauprojekte, geplante Umwidmungen von Grün- in Bauland auch in bestehenden Schutzzonen sowie zu dem propagierten Seilbahnprojekt auf den Kahlenberg und der geplanten Schiabfahrt von der Höhenstraße nach Grinzing. Wie nun die führenden Bezirkspolitiker und die einzelnen Parteien Döblings auf die Fragen geantwortet haben, wird die

Bürgerinitiative
im Rahmen einer Pressekonferenz am

Freitag,den 21.8.2015,Beginn 10 Uhr
Im Cafe "Latte Grande "
Währinger Gürtel 139, 1180 Wien / Ecke Döblinger Hauptstraße 1

bekanntgeben.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Rainer Balduin, Tel.: 0664/3153891

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004