Roman sucht Verlag

Autorin beschreibt langen Weg zum ersten Buch

Braunau, Wien (OTS) - Wer ein Buch geschrieben hat und sich auf Verlagssuche begibt, sei gewarnt, denn das ist nichts für schwache Nerven. "Es ist ein Drama, keine Komödie, meist eine einzige Tragödie. Verbunden mit vielen Tränen. Und nur sehr selten nimmt die Geschichte ein gutes Ende", so Alina Rheindorfs bittersüßes Resümee. Für ihren Erstlingsroman hat sie viele Verlage erfolglos kontaktiert, darüber führt sie bis heute einen humorvollen Webblog.

Nichts ist zu peinlich

Dieses entwaffnend ehrliche Buchtagebuch erscheint nun als E-Book in der edition innsalz - ja genau, es hat doch noch geklappt. Rheindorf beschreibt witzig und schwungvoll ihre Hassliebe zu Verlagshäusern und LektorInnen ("Ein undankbarer Beruf. Vergleichbar mit Zahnärzten und Schwarzkapplern.") Um ihr Buch zu vermarkten, schreckt sie auch vor den Seichtnissen der Social Media nicht zurück: Sie legt sich einen Twitter Account und eine Facebook Seite zu. ("Beim vorzeitigen Vermarkten meines Buches ist mir nichts zu peinlich.") Ab nun führt sie penibel Buch über die Anzahl ihrer Fans, Follower und Abonnenten.

Eigenlob stinkt nicht

In "Roman sucht Verlag: Mein langer Weg zum ersten Buch. Ein Blog-Tagebuch." dokumentiert Rheindorf ihre Korrespondenz mit Verlagshäusern, sowie ihre seelische Achterbahn und gibt künftigen Autoren nützliche Tipps ("Eine Bewerbung besteht vor allem aus Eigenlob, habe ich später erfahren. Stinkt zwar, aber es ist nun mal der Duft des Erfolgs."). Es ist auch ein Servicehandbuch für Jungautoren, ein Buch für alle, die SchriftstellerIn werden wollen und es besser doch nicht sein lassen sollten.

Roman sucht Verlag: Mein langer Weg zum ersten Buch. Ein Blog-Tagebuch.
Alina Rheindorf, edition innsalz. Direkt beim Verlag auch als Printbuch erhältlich.
E-Book: http://www.ots.at/redirect/Kindle-Shop-Alina-Rheindorf

Cover-Foto: www.edition-innsalz.at/fuer-presse/ www.edition-innsalz.at

Rückfragen & Kontakt:

+ Rezensionsexemplare: PURKARTHOFER PR, +43-664-4121491, info@purkarthofer-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUR0001