Singles aufgepasst! Die sieben ersten Kandidaten der neuen ORF-„Liebesg’schichten und Heiratssachen“ am 13. Juli

Vier Herren und drei Damen aus Wien, NÖ, OÖ, Salzburg, Steiermark und Tirol

Wien (OTS) - In der zweiten Sendung der neuen, bereits 19. Staffel der ORF-"Liebesg’schichten und Heiratssachen" begleitet Elizabeth T. Spira am Montag, dem 13. Juli 2015, um 20.15 Uhr in ORF 2 die ersten sieben neuen Kandidatinnen und Kandidaten dieser Saison auf ihrer Partnersuche. Die vier Single-Herren kommen aus Oberösterreich, Salzburg, Steiermark und Tirol. Die drei Damen, die das große Liebesglück finden wollen, sind aus Niederösterreich, Oberösterreich und Wien.

Tasso, Tina, Francesco, Anita, Georg, Gaby und Christian

Der erste Kandidat des Abends ist Tasso, 60(plus)-jähriger Selbstständiger aus Salzburg, er möchte eine Frau finden, die "mich und meinen Weg begleiten kann". Tasso lebte lange Zeit in Amerika und war zweimal verheiratet. Nun ist er vorsichtiger geworden: "Ich suche eine Frau nur fürs Wochenende, außer es macht klick." Er träumt von "romantischen Kaminabenden mit gutem Essen, Rotwein, Whisky und Zigarre". Und vielleicht passiert etwas, was er kaum erlebt hat: sich so stark zu verlieben, dass er Schmetterlinge spürt.

Tina, 50-jährige Aromatherapeutin aus Niederösterreich, sucht einen "Lebens-, Liebes-, Genuss- und Freudenpartner". Seit sieben Jahren lebt sie alleine: "Nach meiner Ehe brauchte ich eine Beziehungsauszeit, ich wollte Zeit für mich und meine Kinder haben." Jetzt ist Tina wieder bereit für eine neue Liebe: Sie wünscht sich:
"einen großzügigen Gentleman", mit dem sie gemeinsam "ein schönes Leben in voller Pracht genießen kann".

Der 54-jährige Verkäufer Francesco aus Innsbruck kommt ursprünglich aus Italien und sucht einen Mann. Seit 19 Jahren lebt er in Tirol. Seiner großen Liebe ist Francesco in Tunesien begegnet. Die Urlaubsflamme brannte allerdings nur so lange für ihn, bis "das Portemonnaie leer war". Nun sucht Francesco "den Mann fürs Leben" mit dunklen Augen und einem schönen Lachen.

Die 52-jährige Altenfachbetreuerin Anita aus Oberösterreich träumt vom "Mister Right". Sie ist seit langem alleine. 30 Jahre verbrachte sie in Südafrika. "Mit den Männern hat es dort leider nicht geklappt, ich bin immer auf die Falschen hereingefallen." Vor fünf Jahren ist Anita nach Österreich zurückgekehrt. Nun sucht sie den passenden Partner. Sie wünscht sich "einen netten, ehrlichen Mann, einen Kuschelbären, der lustig ist und Englisch sprechen kann." Momentan widmet Anita ihre ganze Liebe ihrem Beruf, aber "ich habe sehr viel Liebe zu geben, da ist noch genug für den Mann über."

Aus Oberösterreich kommt auch Georg, ein 49-jähriger Lkw-Kranfahrer:
Er ist "ein echter Innviertler" und sucht "eine Frau, die den Rest des Lebensweges mit mir gehen will". Nach einem beruflichen und privaten Burn-out vor zweieinhalb Jahren möchte Georg jetzt "wieder durchstarten". Er sehnt sich nach einer "gediegenen Beziehung mit einer lustigen und kontaktfreudigen Partnerin. Ich will gemeinsam alt werden und nicht alleine versauern irgendwo."

Gaby, 56-jährige Schneidermeisterin aus Wien, ist auf der Suche nach dem "Traummann, der durch diese Sendung Realität wird". Bisher hat sie Pech gehabt: Bei den Männern geriet sie immer "vom Regen in die Traufe - es waren alle Machos, die auch brutal sein konnten". Dennoch sucht sie wieder einen Mann, "bei dem ich Weibchen sein und mich anlehnen kann. Ich möchte in seinen Händen zergehen wie die Butter auf dem warmen Brot."

Christian, 58-jähriger Pensionist aus der Steiermark, ist seit eineinhalb Jahren verwitwet. "Mit meiner Frau war ich fast 36 Jahre lang zusammen. Sie war eine brave Frau. Wenn ich zurückdenke, dann kommt die Einsamkeit, und ich denke mir: Warum hast du mich alleine gelassen? Jetzt ist die Stille da." Christian sieht sich auch als Wunderheiler und meint, vielen Menschen geholfen zu haben. Bei einer Frau zählt für den Steirer "nur das Innerliche, sie muss gut sein. Eine Frau muss man schon haben, ohne sie ist das Dasein langweilig. Ohne sie gibt es keine Liebe und kein Leben!"

"Liebesg’schichten und Heiratssachen" ist eine Produktion des ORF, hergestellt von wega Film.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002