VP-Dworak ad Projekt Preyergasse: Ein Zahlenjongleur namens Christoph Chorherr

500 Wohnungen bei Projekt in der Preyergasse sind Falschmeldung

Wien (OTS) - "Offensichtlich hat der grüne Gemeinderat Christoph Chorherr gestern in der Hitze des Gefechts zu sehr übers Ziel hinausgeschossen und hinsichtlich der Anzahl der Wohnungen in der Preyergasse etwas zu wild herum jongliert", so ÖVP Wien Gemeinderat Bernhard Dworak zu den gestrigen Ausführungen des grünen Gemeinderates Christoph Chorherr.

Gestern sprach Chorherr in großen Tönen von 500 Wohnungen, die angeblich beim Projekt Preyergasse geplant sind. Doch laut unseren Informationen sind lediglich 100-150 Wohnungen geplant bzw. auch gar nicht mehr möglich.

"Chorherr ist angehalten, auf den Boden der Tatsachen zurückzukehren anstatt offensichtliche Falschmeldungen hinauszuposaunen", so Dworak abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0007