AVISO, Di, 30. Juni, 9.00 Uhr: SOS Mitmensch erinnert Regierung an Situation im Lager Traiskirchen

Keine Rückkehr zur Tagesordnung ohne nachhaltige, menschenwürdige Lösung

Wien (OTS) - SOS Mitmensch wird die Regierung mit einer Plakataktion vor dem Ministerrat an die katastrophale Situation im Asyllager Traiskirchen erinnern. Die Menschenrechtsorganisation fordert eine Rückkehr an den Verhandlungstisch und die Erarbeitung einer nachhaltigen, menschenwürdigen Lösung. Denn ohne eine deutliche Verbesserung der Situation könne es keine Rückkehr zur Tagesordnung geben.

Wann: Dienstag, 30. Juni, 09.00 Uhr
Wo: Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

SOS Mitmensch, Zollergasse 15/2, 1070 Wien
Alexander Pollak
Mobil: 0664 512 09 25
apo@sosmitmensch.at
www.sosmitmensch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMM0001