„Musikantenstadl“ am 27. Juni live aus Pula in Kroatien

Andy Borg begrüßt Andreas Gabalier, Umberto Tozzi, Johnny Logan, Monique, Patrick Lindner u. v. m.

Wien (OTS) - Sommer, Sonne, Stadlzeit! Am Samstag, dem 27. Juni 2015, gastiert der "Musikantenstadl" erstmals in Pula in Kroatien. Live um 20.15 Uhr in ORF 2 begrüßt Andy Borg die Zuschauerinnen und Zuschauer zu seiner letzten Ausgabe des "Musikatenstadl". Im römischen Amphitheater treten dabei Stars wie Andreas Gabalier, Umberto Tozzi, Amigos, Maxi Arland, Monique, Fantasy, Sigrid & Marina, Johnny Logan & Olaf Berger, Zillertaler Haderlumpen, die jungen Thierseer, Patrick Lindner, The Italian Tenors, Rex Quintett, die Cappuccinos, Klapa Cambi, Pula Majorettes, die Gladiatorengruppe Spectacvla Antiqva, die Trachtengruppe Kud Uljanik u. v. m. auf.

Beste Stimmung mit Andreas Gabalier, Umberto Tozzi, Johnny Logan, Monique, Patrick Lindner u. v. m.

Andy Borg und seine Gäste eröffnen den "Musikantenstadl" mit "Ab in den Süden" und standesgemäß mit "Stadlzeit", bevor Andreas Gabalier "Verliebt verliebt" und später auch noch seinen Hit "I sing a Liad für di" anstimmt. Die Zillertaler Haderlumpen präsentieren "Heut bleib ma beianand", und Sigrid & Marina haben "Pure Lust am Leben" und setzen mit dem Medley "Koffer packen" gemeinsam mit Andy Borg noch eins drauf. "Sommerzeit" lautet das Motto von Maxi Arland. Mit gleich zwei Songs - "Wenn die Sehnsucht nach mir in dir brennt" und "Ein weißes Boot" - sind Fantasy beim Stadl dabei. Mit leisen Tönen zu "Und wenn ich abends einschlaf" greift Andy Borg selbst ein weiteres Mal zum Mikrofon.

Die Pula Majorettes präsentieren "Vivir mi vida", und Klapa Cambi singen "Ne more mi bit". "Ganz oder gar nicht" ist die Devise der jungen Thierseer. Besonders schöne Töne lassen The Italian Tenors mit "Torneró" und "Oh Marijana" erklingen. Und auch Johnny Logan ist in Pula mit dabei - und zwar mit "Hold Me Now" und "The Way She Looks at You", einem Duett mit Olaf Berger. Lust zu Tanzen hat Monique und fordert das Publikum mit "Probier’s mal mit einem Cha-Cha-Cha" auf, bevor sie gemeinsam mit Andy Borg und Patrick Lindner von "Sommer-und Urlaubserinnerungen" singt. Zum Mitschunkeln lädt außerdem das Hitmedley von Patrick Lindner ein. Mit "Santiago Blue" betreten die Amigos das Amphitheater in Pula, Rex Quintett singen "Depparta Bua" und die Cappuccinos über "Rosanne".

Ein weiterer Höhepunkt ist der Auftritt von Umberto Tozzi, der zuerst ein Hitmedley zum Besten gibt und anschließend gemeinsam mit Johnny Logan "Gente di mare" singt. Zum Abschluss schicken alle Künstlerinnen und Künstler die Zuschauerinnen und Zuschauer "Ab in den Urlaub" - und Andy Borg verabschiedet sich mit "Adios Amor" von der Stadl-Bühne.

Der "Musikantenstadl" ist in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Neuer "Stadl" am 12. September aus Offenburg

Die Partnersender ORF, ARD und SRF haben sich im Rahmen der Weiterentwicklung des derzeitigen "Musikantenstadl" für Francine Jordi und Alexander Mazza als neue Moderatoren entschieden. Die beiden begrüßen das Publikum erstmals am 12. September 2015 live aus Offenburg zum Auftakt einer rundum erneuerten Musikshow.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004